SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Brötchenblume

mit Dinkelvollkornmehl, Kamut®Mehl, Saaten, Hefe

So eine Brötchenblume sieht doch einfach immer toll aus, oder? Sie peppt jedes Sonntagsfrühstück mächtig auf, macht sich super als Mitbringsel auf einer Party und Groß wie Klein erfreut sich an ihr. Dieses Rezept zeigt dir, wie du sie ganz leicht mit wenigen Zutaten selbst zubereiten kannst!

Veganes Rezept: Brötchenkranz 1
Veganes Rezept: Brötchenkranz 2
Veganes Rezept: Brötchenkranz 3

Vegan

143 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,3 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Küchenpinsel

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


So eine Brötchenblume sieht doch einfach immer toll aus, oder? Sie peppt jedes Sonntagsfrühstück mächtig auf, macht sich super als Mitbringsel auf einer Party und Groß wie Klein erfreut sich an ihr. Dieses Rezept zeigt dir, wie du sie ganz leicht mit wenigen Zutaten selbst zubereiten kannst!

Zubereitung

Ansicht

1
350gDinkelvollkornmehl150gKamut®Mehl1WürfelHefe0,5TLRohrohrzucker400mlWasser

Die Mehle in einer großen Schüssel vermengen. In der Mitte eine Mulde formen und Hefe, Zucker und lauwarmes Wasser hinein geben. Nun alles mit den Händen zu einem homogenen Teig kneten. Den Teig zugedeckt für 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

2
2ELOlivenöl1TLSalz

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig nochmals durchkneten und dabei Öl und Salz untermischen. Auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und nochmals gut durchkneten. Den Teig in gleich große Stücke teilen und diese rund formen.

3
2ELOlivenöl100ggemischteSaaten

Nun jeden Teigling oben mit Olivenöl bepinseln und einzeln mit der Oberseite in den Saaten (Sonneblumenkerne, Sesam, Mohn, Leinsamen) wälzen. Die Brötchen auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech setzen und hierbei eine Blume formen. Mit einem Tuch bedecken und nochmals 5 Minuten ruhen lassen.

4

Nun den Brötchenkranz auf der mittleren Schiene 25 Minuten backen. Heiß servieren oder zum Fest mitnehmen.

Tipp!

Das Kamut®Mehl hat einen leicht süßlichen bis herzhaft-nussigen Geschmack und hat einen sehr hohen Nährstoffgehalt. Falls du kein Kamut®Mehl da hast, kannst du es auch durch Dinkelvollkornmehl ersetzen.

Zum Gehen kannst du den Teig auch bei 35 °C in den Backofen stellen.

Mehr davon?

Du hast das Backen für dich entdeckt? Weitere tolle Backrezepte findest du in unserer Sammlung Brot und Brötchen für deinen Tag.


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Küchenpinsel

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.