SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegetarisch

335 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

35 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Schöpfkelle
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
725mlGemüsebrühe1Zwiebel2Knoblauchzehen2ELButter2,5TLGaram Masala250gPerlgraupen1Lorbeerblatt2Gewürznelken100mltrockenerWeißwein150gTomatenpüree

Für das Risotto die Brühe erhitzen und warm halten. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Butter in einem Topf schmelzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Das Garam Masala einrühren, dann Graupen, Lorbeer und Gewürznelken hinzufügen. Alles kurz unter Rühren andünsten. Mit Weißwein ablöschen, die Flüssigkeit kurz einkochen lassen, dann das Tomatenpüree und eine Schöpfkelle Brühe dazugießen.

2

Die Flüssigkeit unter Rühren fast vollständig einkochen lassen, dann wieder eine Schöpfkelle Brühe zugeben. Das Risotto bei kleiner Hitze ca. 20 Min. unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, dabei nach und nach die Brühe zugeben, bis die Graupen gar sind und das Risotto schön dickflüssig und sämig ist.

3
250gCocktailtomaten1ELOlivenölSalzschwarzer Pfeffer

Während das Risotto kocht, die Tomaten waschen und trocken tupfen. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, die Tomaten hineingeben und rundherum 1–2 Min. anbraten, bis sie anfangen aufzuplatzen. Die Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen.

4
100mlEssig4ganz frischeEier

Für die pochierten Eier 2 l Wasser und den Essig in einem Topf aufkochen. Die Eier einzeln in eine Tasse aufschlagen und vorsichtig in das auf kleiner Hitze siedende Wasser gleiten lassen, dabei das stockende Eiweiß mit zwei Esslöffeln über das Eigelb ziehen. Nach 2 Min. die Eier wenden und 1 weitere Min. ziehen lassen. Die Eier mit einer Schaumkelle herausheben und etwas abtropfen lassen.

5
2ELThai-Basilikumblättchen3TLZitronensaftSalzschwarzer Pfeffer

Die Thai-Basilikumblättchen waschen, trocken tupfen und etwas kleiner zupfen. Aus dem fertigen Risotto Lorbeer und Gewürznelken herausnehmen. Das Risotto mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, noch einmal durchrühren und auf Teller verteilen. Auf jeder Portion ein paar Tomaten und ein Ei anrichten und alles mit dem Thai-Basilikum bestreuen. Gleich servieren.


Zubereitungsdauer

35 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Schöpfkelle
  • Topf

Grünkohl trifft Kokos von Anne-Katrin Weber

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Grünkohl trifft Kokos

von Anne-Katrin Weber, Anne-Katrin Weber, Sabine Schlimm

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel RezepteTomaten Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.