SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Stockbrot

mit Dinkelmehl, Trockenhefe, Salz, Wasser

Am Lagerfeuer sitzen und knuspriges Stockbrot genießen – was gibt es Schöneres an einem lauen Sommerabend! Für Groß und Klein ein tolles Erlebnis und ein echtes Highlight in den Ferien.

Veganes Rezept: Stockbrot 1
Veganes Rezept: Stockbrot 2
Veganes Rezept: Stockbrot 3

Vegan

314 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

50 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Brote

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Grill

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Brot

Allergene


Am Lagerfeuer sitzen und knuspriges Stockbrot genießen – was gibt es Schöneres an einem lauen Sommerabend! Für Groß und Klein ein tolles Erlebnis und ein echtes Highlight in den Ferien.

Zubereitung

Ansicht

1
500gDinkelmehl1BeutelTrockenhefe300mlWasser10gSalz1TLKreuzkümmel1TLgemahlenerKoriander2ELOlivenöl

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde formen. In die Mulde die Hefe geben und mit lauwarmen Wasser aufgießen. Die Gewürze und das Olivenöl dazugeben und alles mind. 5 Minuten lang zu einem homogenen Teig kneten.

2

Den Teig mit einem feuchten Küchentuch bedecken und für 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Stöcke mit der Spitze in Wasser legen, damit sie später über dem Feuer nicht verbrennen. Nun entweder den Grill oder eine Feuerstelle einheizen.

3

Nachdem der Teig schön aufgegangen ist, ihn in die Anzahl der Portionen teilen und zu dünnen, langen Laiben formen.

4

Die Laibe spiralförmig um die Stecken wickeln und etwas festdrücken. Über die heiße Glut des Grills oder der Feuerstelle halten. Dabei die Stockbrote immer wieder drehen, bis sie von allen Seiten knusprig braun sind.

Tipp!

Bei der Auswahl der Stöcke solltest du darauf achten, keine Zweige von giftigen Bäumen zu verwenden. Auch gibt es Hölzer, die zu leicht brennen. Besonders gut geeignet sind die Zweige von Haselnuss, Buche und Weide. An den oberen Enden die Rinde entfernen und schon sind deine Stöcke bereit für's Stockbrot! Danach einfach die Stöcke wieder einweichen und mit einer Bürste reinigen, so kannst du sie immer wieder verwenden.

Dazu passt ...

... etwas Butter und selbstgemachte Erdbeermarmelade. Der perfekte Nachtisch für dein Outdoor-Abenteuer!

Tipp!

Sei gerne kreativ und verfeinere dein Stockbrot ganz nach deinen Vorlieben! Statt der Gewürze im Rezept kannst du auch mediterrane Kräuter oder getrocknete Chilischoten in den Teig kneten. Süß wird's hingegen mit etwas Vanillezucker und Zimt im Teig.


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Grill

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Dinkel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.