SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Shakshuka mit pochiertem Ei

mit Gemüsezwiebel, rote Spitzpaprika, Kichererbsen, Tomaten-Passata

Hast du schon mal von Shakshuka gehört? Hier handelt es sich um ein israelisches Gericht mit Kichererbsen und pochiertem Ei in würziger Tomatensoße. Unglaublich lecker und schnell zubereitet.

Vegetarisches Rezept: Shakshuka mit pochiertem Ei_1
Vegetarisches Rezept: Shakshuka mit pochiertem Ei_2
Vegetarisches Rezept: Shakshuka mit pochiertem Ei_3

Vegetarisch

445 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

35 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Schöpflöffel
  • Sieb
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Hast du schon mal von Shakshuka gehört? Hier handelt es sich um ein israelisches Gericht mit Kichererbsen und pochiertem Ei in würziger Tomatensoße. Unglaublich lecker und schnell zubereitet.

Zubereitung

Ansicht

1
1GemüsezwiebelÖl2rote Spitzpaprika

Zwiebeln in feine Würfel schneiden und mit etwas Öl kurz anbraten. Die Paprika ebenfalls fein würfeln, zu den Zwiebeln geben und glasig dünsten.

2
1lTomaten-Passata1BundPetersilie

Über einem Sieb das Kichererbsenwasser abgießen, danach die Kichererbsen gemeinsam mit der Passata in den Topf geben. Petersilie fein hacken.

3
2TLedelsüßes Paprikapulver1TLgeräuchertes Paprikapulver2TLKreuzkümmel1TLSalz0,5TLCayennepfeffer1ELAgavendicksaft4Eier

Die Hälfte der Petersilie mit Paparikapulver, Kreuzkümmel, Salz, Cayennepfeffer und Agavendicksaft in den Topf geben und für wenige Minuten köcheln lassen. Danach die Eier nacheinander aufschlagen und in die Shakshuka geben. Die Eier pochieren darin ca. 15 Minuten.

4

Vorsichtig mit einem Schöpflöffel je eine Portion mit einem pochierten Ei in einen Teller geben. Mit fein gehackter Petersilie garnieren und servieren.

Das könnte dir auch gefallen!

Wenn du die Kombi aus Ei und Kichererbsen magst, dann probier' doch mal den Eisbergsalat mit Ei und Kichererbsen.

Vegane Variante

Du ernährst dich vegan? Dann ersetze das Ei ganz einfach durch etwas Hummus. Diesen kannst du auch ganz einfach selber machen: Rezept für schnelles Hummus!


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Schöpflöffel
  • Sieb
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.