SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Pflaumenkuchen vom Blech

mit Trockenhefe, Weizenmehl , Eier, Zucker

Der Pflaumenkuchen vom Blech ist wunderbar saftig-frisch und leitet schon ein wenig den Herbst ein. Mit den süßen Streuseln mit kernigen Haferflocken ein wunderbarer Gast bei sonntäglichen Kaffeerunden!

Vegetarisches Rezept: Pflaumenkuchen vom Blech
Vegetarisches Rezept: Pflaumenkuchen vom Blech
Vegetarisches Rezept: Pflaumenkuchen vom Blech

Vegetarisch

280 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,3 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Backblech
Ein Backblech entspricht 16 Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Baumwolltuch
  • kleiner Topf
  • Nudelholz

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


Der Pflaumenkuchen vom Blech ist wunderbar saftig-frisch und leitet schon ein wenig den Herbst ein. Mit den süßen Streuseln mit kernigen Haferflocken ein wunderbarer Gast bei sonntäglichen Kaffeerunden!

Zubereitung

Ansicht

1
400gWeizenmehl 50gZucker1PriseSalz

Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde in der Mitte formen und den Zucker in die Mulde geben. Salz am Rand verteilen.

2
125mlMilch0,5PäckchenTrockenhefe70gButter

Milch lauwarm erhitzen. Dann Trockenhefe und die lauwarme Milch in die Mulde gießen. Ca. 10 Minuten warten. Währenddessen die Butter schmelzen und beiseitestellen.

3
2Eier1PäckchenVanillezucker80gButter

Eier und Vanillezucker zur Mehl-Milch-Mischung geben und zu einem Teig verkneten. Als Letztes die flüssige Butter dazugeben und nochmal kräftig kneten. Den fertigen Teig mit einem feuchten Baumwolltuch abdecken. Die Butter für die Streusel aus dem Kühlschrank nehmen.

4
100gWeizenmehl 70gZucker50gHaferflocken1Msp.Zimt1PäckchenVanillezucker1Msp.Salz

An einem warmen Ort für ca. 1 Stunde gehen lassen, bis der Teig sich in seiner Größe verdoppelt hat. In dieser Zeit die Streusel vorbereiten. Dazu das Mehl mit Zucker, Haferflocken, Zimt, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel vermengen. Nun die weiche Butter dazugeben und mit den Händen Streusel formen.

5
1,5kgPflaumen0,5TLZimt

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Pflaumen entsteinen und in Scheiben schneiden. Mit dem Zimt vermischen.

6

Den Hefeteig nochmals gut durchkneten und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ausrollen. Mit den Pflaumen belegen und mit den Streuseln bestreuen. Den Blechkuchen anschließend für ca. 30 Minuten backen.

Tipp!

Je nachdem, was du bekommst, kannst du für den Pflaumenkuchen vom Blech rote oder gelbe Pflaumen nehmen. Auch Zwetschgen eignen sich gut!

Eine Alternative zum Blechkuchen ist der versunkene Pflaumenkuchen aus der Springform.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Baumwolltuch
  • kleiner Topf
  • Nudelholz

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.