SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kimchi-Gnocchi mit Joghurt-Dip

mit Ingwer, Sahnejoghurt, helle Misopaste, Senf

Mit reichlich Schärfe kommt diese koreanisch-italienische Liaison daher! Zum Glück gibt’s einen sanft-würzigen Dip dazu, der das Chili-Feuer löscht.

74

Vegetarisch

466 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Pürierstab

Nährwerte pro Portion


Allergene


Mit reichlich Schärfe kommt diese koreanisch-italienische Liaison daher! Zum Glück gibt’s einen sanft-würzigen Dip dazu, der das Chili-Feuer löscht.

Zubereitung

Ansicht

1
4cmIngwer200ggriechischerSahnejoghurt20ghelle Misopaste1TLkörnigerSenfSalzZucker

Für den Dip den Ingwer schälen, fein hacken und mit Joghurt und Misopaste mit dem Pürierstab fein pürieren. Den Senf unterrühren und den Dip mit Salz und 1–2 Prisen Zucker abschmecken.

2
300gCocktailtomaten1Zwiebel1ELneutralesPflanzenöl2ELTomatenmark1GlasKimchi

Die Tomaten waschen, trocknen und halbieren. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Die Tomaten dazugeben und 1 Min. mitbraten. Tomatenmark, Kimchi und 4 EL Wasser dazugeben und alles 5 Min. erhitzen, dabei zwischendurch umrühren.

3
2ELneutralesPflanzenöl800gGnocchi

Inzwischen für die Gnocchi in einer zweiten Pfanne die übrigen 2 EL Öl erhitzen. Die Gnocchi darin bei mittlerer Hitze rundherum in ca. 5 Min. knusprig und goldbraun braten.

4
Zucker0,5BundSchnittlauch

Kimchi-Tomaten-Gemüse mit 1–2 TL Zucker abschmecken. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Gnocchi und das Kimchi-Gemüse auf Teller verteilen, jeweils etwas Ingwer-Joghurt-Dip daraufgeben und mit Schnittlauch bestreuen.

Was ist eigentlich: Kimchi?

Kimchi ist aus der koreanischen Küche nicht wegzudenken. Generell wird jedes Gemüse, das durch Fermentation (Milchsäuregärung) zubereitet und haltbar gemacht wird, in Korea als Kimchi bezeichnet. Die bekannteste Kimchi-Sorte wird aus Chinakohl hergestellt, und sie ist auch hier in Asienläden leicht erhältlich. Aber Achtung, Kimchi enthält reichlich feurige Chili!


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Pürierstab

Grünkohl trifft Kokos von Anne-Katrin Weber

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Grünkohl trifft Kokos

von Anne-Katrin Weber, Anne-Katrin Weber, Sabine Schlimm

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Ingwer Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.