SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegetarisch

627 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,3 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit

35 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Blitzhacker
  • Kühlschrank
  • Pfanne
  • Springform

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
100gglutenfreieHaferflocken50gReismehl50gMandelmehl1ELgeschroteteLeinsamenSalz75gkalteButter4ELWasser

Die Flocken im Blitzhacker mahlen. Mit Reis-, Mandelmehl, Leinsamen, ½ TL Salz, Butter und 3 – 4 EL Wasser mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in eine Springform (26 cm ∅) geben und mit den Fingern auf den Boden der Form drücken, dabei einen kleinem Rand hochziehen. Den Teig ca. 30 Min. kalt stellen.

2
1StangeLauch200gBabyspinat1ELRapsöl25ggehackteWalnusskerneSalzPfeffer

Backofen auf 180° vorheizen. Den Lauch putzen, gründlich waschen und in Ringe schneiden. Den Spinat putzen, waschen und grob hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Lauch darin ca. 5 Min. andünsten. Den Spinat dazugeben und 1–2 Min. mitdünsten. Die Nüsse untermischen, das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen.

3
3Eier100mlMilch150gSchafskäseSalzPfefferfrisch geriebeneMuskatnuss

Teigboden mehrfach einstechen. Im Ofen (Mitte) ca. 10 Min. vorbacken. Eier mit Milch und Schafskäse pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Form herausnehmen. Erst die Füllung, dann den Guss auf den Teig geben. Die Quiche weitere 30–35 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und vierteln. Gekühlt bleibt sie ca. 3 Tage frisch. Dazu passen Kirschtomaten.


Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit

35 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Blitzhacker
  • Kühlschrank
  • Pfanne
  • Springform

Superfoods für unterwegs von Inga Pfannebecker

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Superfoods für unterwegs

von Inga Pfannebecker, Dagmar von Cramm, Inga Pfannebecker, Michael König

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.