SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegan

Rohkost

398 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

8,3 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

8 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Küchenmaschine
  • Pürierstab

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
100gMandeln

Mandeln möglichst über Nacht einweichen. Vor der Zubereitung das Wasser abgießen und die Mandeln kurz abspülen.

2
1Knoblauchzehe1Zitrone1,5cmIngwer2TLgeriebenerMeerrettichSalz3ELWasser

Für den Reisersatz Knoblauch schälen und halbieren, Zitrone auspressen. Die Mandeln zusammen mit Knoblauch, Zitronensaft, Ingwer, Meerrettich und Salz in der Küchenmaschine oder mit dem Pürierstab vermixen. Nur so viel Wasser hinzufügen, wie für eine dickflüssige Konsistenz nötig ist.

3
100gDinkelkeimlinge

Die Mandelcreme in eine Schüssel umfüllen und die Dinkelkeimlinge hinzufügen. Alles kräftig miteinander verrühren.

4
2Noriblätter1HandvollSpinat0,5rote Paprikaschote0,5Avocado1HandvollMungbohnensprossen

Noriblätter auf eine flache Unterlage legen. Darauf die Mandelcreme streichen. Spinat waschen, verlesen, fein hacken und auf den Blättern verteilen. Paprika waschen, entkernen, Stielansatz und weiße Trennwände entfernen, Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden, darauflegen. Die halbe Avocado entkernen, Fruchtfleisch aus der Schale heben und ebenfalls in dünne Streifen schneiden, darauflegen. Zu guter Letzt die Mungobohnensprossen hinzufügen.

5

Jedes Noriblatt so zusammenrollen, dass die Sushirolle fest und gleichmäßig wird. Vorsichtig in Stücke schneiden.

Zum Servieren

Sushi können Sie sehr gut mit Nama Shoyu oder auch Sojasoße zum Dippen sowie einem grünen Salat oder einer Rohkost-Suppe servieren.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

8 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Küchenmaschine
  • Pürierstab

Rohkost für Einsteiger von Chantal Sandjon

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Rohkost für Einsteiger

von Chantal-Fleur Sandjon

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Mandel RezepteIngwer RezepteAvocado Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.