SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Bohnen-Trio mit Zaziki

mit Bio-Salatgurke, Salz, Bohnen, Knoblauchzehe

5

Vegetarisch

805 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Sieb

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
1Bio-Salatgurke150ggrüneBohnenSalz

Die Gurke waschen, putzen und ungeschält in dünne Scheiben hobeln. Diese in einer Schüssel salzen und beiseitestellen. Die grünen Bohnen waschen und putzen. Dann in kochendem Salzwasser zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 12 Min. garen.

2
1Knoblauchzehe4ZweigeDill

Inzwischen den Knoblauch schälen. Dill waschen, von den Stielen zupfen und trocken schütteln. Beides hacken. Die grünen Bohnen in einem Sieb kalt abschrecken und in eine Salatschüssel geben.

3
1gweiße Bohnen1roteZwiebel1ELWeißweinessig4ELOlivenölSalzPfeffer

Die roten und weißen Bohnen ins Sieb abgießen, abtropfen lassen und zu den grünen Bohnen geben. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden, diese zu den Bohnen geben. Den Salat mit Essig und Öl mischen, dann salzen und pfeffern.

4
3ELOlivenöl200gSeitanSalzPfeffer

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Den Seitan in Scheiben schneiden und im Öl goldbraun braten, dann mit Salz und Pfeffer würzen.

5
150gSahnejoghurt1ELOlivenöl1ELWeißweinessigSalzPfeffer

Für das Zaziki die Gurkenscheiben ausdrücken und mit dem Joghurt, dem restlichen Öl sowie Essig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Zaziki zum Bohnensalat und den Seitanschnitzeln servieren. Dazu passt Baguette oder Fladenbrot.

Mein Aroma- und Tauschtipp:

Eine feine Schärfe bekommt der Gurkensalat mit etwas Wasabi-Paste (aus dem Asienladen). Statt mit Seitan schmeckt das Gericht auch mit gebratenem Halloumi (zyprischer Grillkäse).

Mehr Ideen...

... Dürfen wir vorstellen: Buschbohnen - die Sammlung mit tollen Rezepten rund um die Bohne!


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Sieb

Die Am-liebsten-jeden-Tag-einfach-lecker-Veggie-Küche von Stevan Paul

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Die Am-liebsten-jeden-Tag-einfach-lecker-Veggie-Küche

von Stevan Paul

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Gurken RezepteBohnen RezepteZwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.