SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen
Blumenkohlsalat auf einem grauen Teller mit niedrigem Rand vor dunkelgrauem Hintergrund.

Blumenkohl richtig kochen + 7 Rezepte

Katharina vom SevenCooks Team
29.07.2020
Ob als Suppe, im Curry oder als schlichte Beilage – Blumenkohl ist ein wahrer Allrounder in der Küche. Wir haben Tipps, wie Blumenkohl beim Kochen weiß bleibt und du den lästigen Kohlgeruch loswirst. Leckere Rezeptideen gibt’s obendrauf!

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Vorbereitung: Blumenkohl putzen

Bevor es mit dem Kochen losgehen kann, solltest du den Blumenkohl gründlich waschen. Denn zwischen den Röschen können sich Erde, Sand und Insekten verstecken.

Vor dem Blumenkohl putzen schneidest du den Strunk etwas an und entfernst die grünen Blätter. Nun kannst du den Kohlkopf entweder im Ganzen für ein paar Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser baden oder teilst diesen in kleine Röschen.

Dafür wird der untere Teil des Strunks abgeschnitten und der Blumenkohl geviertelt. An jedem Viertel findest du den zentralen, weißen Strunk, der die Röschen alle zusammenhält.

Nun kannst du mit einem Gemüsemesser entlang des Strunks die einzelnen Röschen vom Strunk abschneiden.

Sind dir die Röschen zu groß, teile sie vorsichtig mit den Händen. Die Blumenkohl Röschen kannst du unter fließendem Wasser abwaschen und anschließend abtropfen lassen.

So wird Blumenkohl gekocht

Wenn du den Blumenkohl im Ganzen kochen willst, füllst du einen ausreichend großen Topf mit Salzwasser und bringst es zum Kochen. Den Kohlkopf legst du in das kochende Wasser und lässt ihn für ca. 20-25 Minuten kochen.

Um zu überprüfen, ob der Blumenkohl schon weich genug ist, kann man einfach mit einem spitzen Messer in die dickste Stelle des Kohls stechen. Sobald das leicht geht, ist er genau richtig.

Kochst du den Blumenkohl in Röschen geteilt, macht das geschmacklich keinen Unterschied. Lediglich die Garzeit verringert sich auf ca. 10-15 Minuten.

Lesetipp: Kann ich Blumenkohl roh essen?

4 Kochtipps für deinen Blumenkohl

  1. Kochwasser nicht wegschütten! Nährstoffe und Geschmack gehen beim Kochen vom Blumenkohl ins Kochwasser über, also verwende dieses doch für das Anrühren von Soße oder zum Verfeinern von Suppe.
  2. So bleibt Blumenkohl beim Kochen weiß: Damit sich dein Blumenkohl beim Kochen nicht gräulich oder braun verfärbt, gebe dem Kochwasser ein paar Spritzer Zitronensaft, etwas Essig oder eine Messerspitze Natron hinzu. Auch die Zugabe von etwas Milch, einem Löffel Mehl oder etwas Zucker zum Kochwasser soll helfen, dass der Blumenkohl beim Kochen weiß bleibt.
  3. Gegen den Kohlgeruch in der Luft hilft es, wenn du beim Kochen vom Blumenkohl ein Lorbeerblatt oder einen Spritzer Zitronensaft mit ins Kochwasser gibst.
  4. Blumenkohl nimmt den Geschmack des Kochwassers sehr gut auf. Daher kannst du beim Kochen etwas herumexperimentieren und dem Salzwasser Gemüsebrühe, Curry oder auch Weißwein hinzufügen. Probiere es aus!

7 Rezeptideen mit Blumenkohl

Du hast jetzt richtig Appetit auf Blumenkohl? Hier habe ich abwechslungsreiche Rezepte für dich:

Blumenkohl-Kartoffel-Curry mit gerösteten Kichererbsen

Blumenkohl-Kartoffel-Curry Curry geht immer! Hier mit Kartoffeln, gerösteten Kichererbsen und Spinat. Foto: NOA GmbH & Co. KG

Fruchtige Blumenkohl-Quinoa-Bowl mit baked Avocado

Fruchtige Blumenkohl-Bowl Die exotische Bowl mit Quinoa holt dir Urlaubsfeeling in deine Küche. Verfeinert wird sie mit im Backofen geröstetem Blumenkohl. Foto: SevenCooks

Blumenkohl-Romanesco-Gratin

Blumenkohl-Romanesco-Gratin Ganz klassisch schmeckt Blumenkohl mit seinem grünen Bruder Romanesco als Gratin. Ruckzuck vorbereitet und der Backofen erledigt den Rest. Foto: SevenCooks

Asiatischer Blumenkohlreis

Asiatischer Blumenkohlreis Im Handumdrehen zauberst du aus Blumenkohl eine Low Carb Variante zu Reis. Asiatisch gewürzt passt er zu jedem Curry! Foto: SevenCooks

Blumenkohlsalat

Blumenkohlsalat Kurz blanchiert eignet sich der Blumenkohl auch als kalte Salatbeilage. Vergiss nicht, den Blumenkohlsalat kräftig zu würzen! Foto: SevenCooks

Blumenkohlwings

Blumenkohlwings Unsere Blumenkohlwings schmecken toll zu Barbecue Sauce und sind als Fingerfood ein echter Hingucker. Ideal für die nächste Gartenparty oder den heimischen Filmabend. Foto: SevenCooks

Kohlrabi-Blumenkohl-Suppe

Kohlrabi-Blumenkohl-Suppe Zwei Kohlsorten, die sich gut ergänzen. Unsere cremige Kohlrabi-Blumenkohl-Suppe ist vegan, schnell gemacht und lässt sich prima aufwärmen. Foto: SevenCooks

Lesetipps der Redaktion: 

Titelbild: SevenCooks

Teile diesen Artikel
Artikel teilen

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche 7 neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.