KitchenhacksGesund leben

Kann ich Blumenkohl roh essen?

Profilbild SimonCooks

von SimonCooks

27.7.2020

Unsere Serie "Kurz und knackig" mit knappen Antworten auf deine Koch- und Ernährungsfragen. Heute: Muss ich Blumenkohl vor dem Essen kochen?

Ja, du kannst Blumenkohl roh essen. Er zählt zu den leicht verträglichen Gemüsearten und enthält keine schädlichen Stoffe.

Im Gegenteil: Im Blumenkohl stecken Vitamine (C, B1), denen Hitze schadet. Auch wenn du ihn lieber gekocht ist, solltest du Blumenkohl deshalb nicht länger als nötig garen.

Rezept-Tipp mit rohem Blumenkohl: Blumenkohl-Taboulé

Hast du eine Frage, auf die du eine kurze Antwort wünschst? Dann schreib uns!

Lesetipps der Redaktion: 

Titelbild: SevenCooks

Rezeptvorschläge zum Artikel

Blumenkohlsalat
Veganes Rezept: Blumenkohlsalat_1
721
Vegan
Blumenkohlsalat
Einfach | 20 Min. | 320 kcal
Blumenkohlreis Samosas
Fertiges Rezept: Blumenkohlreis Samosas_1
343
Vegan
Blumenkohlreis Samosas
Einfach | 50 Min. | 193 kcal

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.