Kochideen

5 kreative Kochideen mit Kartoffeln

Profilbild SarahCooks

von SarahCooks

6.2.2019

Kartoffeln sind so vielseitig – doch meistens koche ich dasselbe. Geht es dir ähnlich? Dann nichts wie ran an die Töpfe: Wir haben für dich eine Sammlung mit ausgefallenen Rezepten zusammengestellt, mit denen du wieder Lust auf Kartoffeln bekommen wirst.

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Kartoffel-Pastinaken-Gulasch

Gulasch mit Kartoffeln ist ja Standard. Doch nicht bei uns, denn wir haben ein Rezept für dich, dass ganz ohne Fleisch auskommt. Das braucht es hier auch gar nicht, denn Tomaten, Karotten und Pastinaken rocken das Gericht rein pflanzlich. Eignet sich super an kalten Tagen und kann, falls du mal zu viel gekocht hast, prima wieder aufgewärmt werden.

Kartoffel-Pastinaken Gulasch Wärmt von innen: Kartoffel-Pastinaken-Gulasch. Foto: SevenCooks

Kürbis-Gnocchi in Salbei-Butter

Ich bin mir fast sicher, dass es nicht Gnocchi sind, die dir als erstes in den Sinn kommen, wenn du an Kartoffeln denkst. Zumindest verbinde ich diese eigentlich immer mit Pasta, da sie klassisch mit verschiedenen Saucen serviert werden. Doch Gnocchi werden aus Kartoffeln hergestellt und mit diesen Kürbis-Gnocchi in Salbei-Butter bringst du sowohl die kleinen Knollen auf den Tisch, als auch etwas Abwechslung.

Kürbis-Gnocchi in Salbeibutter Die etwas andere Zubereitung von Kartoffeln: Kürbis-Gnocchi in Salbei-Butter. Foto: SevenCooks

Smashed Potatoes aus der Pfanne

Wenn es um die Resteverwertung geht, dann ist die Kartoffel ganz oben mit dabei, denn sie hält sich im Kühlschrank gut 3-4 Tage. Zu deinen Smashed Potatoes kannst du dazugeben, was der Kühlschrank bereit hält. Wir haben uns für Tofu, Lauchzwiebeln und Quark entschieden – Zack, in 40 Minuten steht dein Resteessen auf dem Tisch. Wenn du die Kartoffeln schon vom Vortag übrig hast, geht es sogar noch schneller.

Smashed Potatoes aus der Pfanne Ein schnelles Resteessen: Smashed Potatoes aus der Pfanne. Foto: SevenCooks

Ofenkartoffel mit Spinat-Ricotta-Soße

Meine persönlichen Favoriten unter den Kartoffelgerichten sind auf jeden Fall Ofenkartoffeln. Warum, fragst du dich? Na, ganz einfach: Ofenkartoffeln sind vielseitig und dabei ganz einfach zuzubereiten. Vor allem diese mediterrane Variante mit Spinat, Pinienkernen, Parmesan und Cherrytomaten hat es mir besonders angetan. Die solltest du gleich ausprobieren!

Ofenkartoffel mit Spinat-Ricotta-Sauce Mediterranes Flair für deine Küche: Ofenkartoffel mit Spinat-Ricotta-Soße. Foto: SevenCooks

Gebackener Kartoffelsalat mit Joghurtdressing

Wenn du dir bisher sicher warst, dass du jede mögliche Variante von Kartoffelsalat schon probiert hast, dann aufgepasst: Denn diesen gebackenen Kartoffelsalat kennst du bestimmt noch nicht. Als sättigende Beilage auf Parties und am Buffet macht er sich besonders gut und in nur 40 Minuten ist er auch schon servierbereit.

Gebackener Kartoffelsalat Kartoffelsalat neu interpretiert: gebackener Kartoffelsalat mit Joghurtdressing. Foto: SevenCooks

Noch mehr Rezeptideen

Weitere leckere Rezepte gibt's in der Rezeptsammlung Tolle Knolle. Schau doch vorbei und lass dich inspirieren.

Lesetipps der Redaktion:

Titelbild: SevenCooks

Rezeptvorschläge zum Artikel

258
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.

Kürbis-Gnocchi in Salbei-Butter

Schwer | 2,3 Std. | 561 kcal
114
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.
207
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.

Ofenkartoffel mit Spinat-Ricotta-Soße

Mittel | 1,2 Std. | 520 kcal
178
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.

Kartoffel-Pastinaken-Gulasch

Einfach | 55 Min. | 552 kcal
289
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.

Smashed Potatoes aus der Pfanne

Einfach | 40 Min. | 390 kcal

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche 7 neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.