SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Zigarrenbörek mit Spinat und Zwiebeln

mit Yufkateig, Zwiebeln, Babyblattspinat, Salz

Diese kleinen, gebackenen und krossen Teigröllchen sind der absolute Oberhammer! Der Aufwand, sie herzustellen ist zwar etwas größer, aber es lohnt sich. Mit selbstgemachten Börek bist du der Held auf jeder Party!

224
Veganes Rezept: Zigarrenbörek mit Spinat und Zwiebeln_1
Veganes Rezept: Zigarrenbörek mit Spinat und Zwiebeln_2
Veganes Rezept: Zigarrenbörek mit Spinat und Zwiebeln_3

Vegan

338 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

45 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Baumwolltuch
  • beschichtete Pfanne

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 6 Stücke

Allergene


Diese kleinen, gebackenen und krossen Teigröllchen sind der absolute Oberhammer! Der Aufwand, sie herzustellen ist zwar etwas größer, aber es lohnt sich. Mit selbstgemachten Börek bist du der Held auf jeder Party!

Zubereitung

Ansicht

1
350gBabyblattspinat3Zwiebeln0,5TLSalz1PrisePfeffer500gYufkateig

Spinat waschen und grob hacken, die Zwiebeln fein hacken. Beides miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ein Geschirrtuch befeuchten, so bleibt der Teig beim Bearbeiten geschmeidig. Darauf eine Lage Yufkateig geben und halbieren. Den Teig mit den Händen befeuchten, denn so bricht der Teig beim Rollen nicht.

Zubereitung: Das Geschirrtuch befeuchten und den Teig darauf geben
2

Den Teig am unteren Ende mit der Spinatfüllung belegen. An den Seiten ca. 2 cm frei lassen. Diese Ränder nach innen umschlagen und das Börek rollen.

Zubereitung: Den Teig vorsichtig aufrollen
Zubereitung: Das Börek einrollen
3
1ZweigThymian1ZweigRosmarin500mlSojajoghurt0,5TLSalz1Prisebunter Pfeffer1TLZitronensaft

Für den veganen Joghurt-Dip Kräuter abbrausen und fein hacken. Joghurt, Salz, Pfeffer, die gehackten Kräuter und Zitronensaft in einer Schale mischen.

Zubereitung: Den Joghurt in die Schüssel geben
Zubereitung: Die Gewürze dazugeben und alles durchrühren
4
2ELSesamPflanzenöl

Vor dem Braten den Sesam über die Teigröllchen streuen. Die Rollen in der Pfanne in viel Öl von allen Seiten goldgelb anbraten. Mit dem Dip servieren.

Zubereitung: Börek mit Sesam bestreuen
Zubereitung: Börek in die Pfanne geben
Tipp!

Die Böreks lassen sich auch wunderbar im Backofen backen. Dazu einfach auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Öl bestreichen und bei 225°C Ober-/Unterhitze 15-20 Minuten backen, bis sie schön goldbraun sind.

Dazu passt...

... unsere andere, leckere Börek-Kreation. Traditionell gefüllt mit Feta, einfach ein Klassiker!


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Baumwolltuch
  • beschichtete Pfanne

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.