SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Saftiger Erdbeerkuchen vom Grill

mit Erdbeeren, Rohrohrzucker, Stärke, Quicheteig

Beim Grillen dreht sich alles um Spieße, Salate, Steaks & Co. – doch was kommt danach? Wie wär`s mit diesem total einfachen und super leckeren Erdbeerkuchen direkt vom Grill! Er ist fruchtig, saftig, warm und knusprig zugleich. Der perfekte Abschluss für deine Grillparty mit Freunden!

Vegetarisches Rezept: Saftiger Erdbeerkuchen vom Grill_1
Vegetarisches Rezept: Saftiger Erdbeerkuchen vom Grill_2
Vegetarisches Rezept: Saftiger Erdbeerkuchen vom Grill_3

Vegetarisch

204 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

55 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Quicheform
Eine Quicheform entspricht 8 Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

35 MinutenKoch-/Backzeit

5 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Grill
  • Tarteform

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


Beim Grillen dreht sich alles um Spieße, Salate, Steaks & Co. – doch was kommt danach? Wie wär`s mit diesem total einfachen und super leckeren Erdbeerkuchen direkt vom Grill! Er ist fruchtig, saftig, warm und knusprig zugleich. Der perfekte Abschluss für deine Grillparty mit Freunden!

Zubereitung

Ansicht

1
400gErdbeeren30gRohrohrzucker1ELStärke

Erdbeeren vierteln und mit dem Zucker und der Stärke mischen. Ca. 5 Minuten stehen lassen und immer wieder vermengen.

Zubereitung Schritt 1: Erdbeeren putzen und kleischneiden
Zubereitung Schritt 2: Erdbeeren mit Zucker und Stärke marinieren und gut vermengen
Zubereitung Schritt 3: Erdbeeren marinieren und ziehen lassen
2
300gQuicheteig

Den Quicheteig mit dem Backpapier auf die Tarteform geben. Der Teig darf gerne über den Rand hinaus lappen, denn die Seiten werden später nach innen eingeschlagen. Nun den Boden mit Marmelade bestreichen und die Erdbeeren darauf verteilen.

Zubereitung Schritt 4: Quicheboden mit Erdbeermarmelade bestreichen
Zubereitung Schritt 5: Erdbeerfüllung auf den Teig geben
3

Jetzt den Rand nach innen über die Füllung schlagen.

Zubereitung Schritt 6: Die Ränder vom Teig über die Füllung einschlagen
4
4StängelMinze

Grill anheizen. Erdbeerkuchen daraufstellen und bei geschlossenem Deckel ca. 35 Minuten grillen. Alternativ im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze backen. Danach abkühlen lassen und lauwarm mit den abgezupften Minzblättern servieren.

Zubereitung Schritt 7: Erdbeerkuchen auf einem Grill backen
Das könnte dir auch gefallen!

Früchte vom Grill sind einfach immer eine gute Idee beim Grillen. Auch Ananasscheiben mit Limettenmarinade oder karamellisierte Pfirsiche sind ruckzuck zubereitet und ein krönender Abschluss beim geselligen Grillabend!


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

35 MinutenKoch-/Backzeit

5 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Grill
  • Tarteform

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Erdbeer Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.