SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Rote-Bete-Schoko-Muffins

mit Rote Bete, Espressopulver, Zartbitterschokolade, Butter

Voll im Trend

Vegetarisch

310 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

55 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Mixbecher
  • Muffinform
  • Papierförmchen
  • Pürierstab
  • Schneebesen

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


Voll im Trend

Zubereitung

Ansicht

1
250ggegarteRote Bete1TLlöslichesEspressopulver50mlWasser150gZartbitterschokolade125gButter

Den Backofen auf 180° vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen oder die Mulden fetten. Rote Bete in grobe Stücke schneiden und mit dem Stabmixer fein pürieren. Das Espressopulver in heißem Wasser auflösen und zum Rote-Bete-Püree geben. Schokolade über dem heißen Wasserbad schmelzen, vom Herd nehmen und die Butter in Stücken nach und nach unterrühren, bis sie sich vollständig aufgelöst hat.

2
200gMehl2TLBackpulver50ggemahleneHaselnüsse0,5TLZimtpulver1ELKakaopulver2Eier180gZucker

Mehl, Backpulver, Nüsse, Zimt und Kakaopulver mischen. Eier und Zucker mit dem Schneebesen verrühren, dann das Rote-Bete-Püree unterrühren. Schokoladenmasse dazugeben, zuletzt die Mehlmischung zügig mit einem Löffel unterrühren.

3

Den Teig in die Förmchen geben und die Muffins im Ofen (Mitte) ca. 30 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, dann aus den Mulden lösen und vollständig abkühlen lassen.

Tipp!

Dazu passt gesüßte Schlagsahne. Für Erwachsene aromatisiere ich die Sahne gerne noch mit 2 EL Amaretto, Calvados oder Orangenlikör.


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Mixbecher
  • Muffinform
  • Papierförmchen
  • Pürierstab
  • Schneebesen

1 Form – 50 Muffins von Tanja Dusy

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

1 Form – 50 Muffins

von Tanja Dusy

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.