SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Orangenkekse

mit Blutorange, Butter, Zucker, Ei

Fluffig fruchtige Orangenkekse mit einer knusprigen Zuckerpanande machen nicht nur den Weihnachtstisch, sondern auch jeden Nachmittagskaffee zum Highlight.

Vegetarisches Rezept: Orangenkekse 1
Vegetarisches Rezept: Orangenkekse 2
Vegetarisches Rezept: Orangenkekse 3

Vegetarisch

249 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Raspel
  • Zitruspresse

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 3 Stücke

Allergene


Fluffig fruchtige Orangenkekse mit einer knusprigen Zuckerpanande machen nicht nur den Weihnachtstisch, sondern auch jeden Nachmittagskaffee zum Highlight.

Zubereitung

Ansicht

1

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2
1Blutorange100gweicheButter70gZucker1Ei1PriseSalz250gDinkelmehl1TLBackpulver

Schale der Orange abreiben und Saft auspressen. Butter und Zucker aufschlagen. Dann Saft und Schale der Orange,sowie Ei und Salz unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und danach unterheben.

3
100gZucker20gPuderzucker

Aus dem Teig nun kleine Kugeln formen. Diese zuerst in Zucker und dann im Puderzucker wälzen. Der Teig ist sehr klebrig, Zucker und Puderzucker halten ihn aber dann gut in Form.

4

Die Kugeln auf das Backblech geben und im vorgeheizten Backofen für 15 Minuten backen.

Tipp!

Wir haben hier einen Blutorange verwendet. So werden die Kekse noch oranger. Mit einer normalen Orange klappt das genauso gut.

Das könnte dir auch gefallen!

Kurz vor Weihnachten suchst du noch nach schnellen Plätzchen-Ideen? Zum Glück gibt es die SevenCooks Rezeptsammlung „schnelle Plätzchen-Schlemmereien“!


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Raspel
  • Zitruspresse

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Dinkel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.