SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Ofentomaten mit Pinienkernkruste

mit Rosmarin, Olivenöl, Pinienkerne, Semmelbrösel

Im Ofen behalten die Tomaten ihr Aroma bestens, würziger Käse schmilzt derweil unter einer Knusperkruste aus Pinienkernen und Bröseln. Serviert werden die Ofentomaten auf zitronigem Kichererbsensalat mit Olivenöl – so schmeckt der Süden!

Vegetarisch

937 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

33 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

8 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Pfanne
  • Raspel
  • Sieb

Nährwerte pro Portion


Allergene


Im Ofen behalten die Tomaten ihr Aroma bestens, würziger Käse schmilzt derweil unter einer Knusperkruste aus Pinienkernen und Bröseln. Serviert werden die Ofentomaten auf zitronigem Kichererbsensalat mit Olivenöl – so schmeckt der Süden!

Zubereitung

Ansicht

1
1ZweigRosmarin1ELOlivenöl2ELPinienkerne4ELSemmelbröselSalz

Den Rosmarin waschen und trocken tupfen, die Nadeln abzupfen und grob hacken. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Pinienkerne und die Semmelbrösel darin goldbraun rösten. Den Rosmarin untermischen und das Ganze salzen.

2
2Fleischtomaten1TLAceto balsamico2ELOlivenölSalzPfeffer

Den Ofen auf 220° vorheizen. Die Tomaten waschen und halbieren, die Stielansätze entfernen und die Hälften mit den Schnittflächen nach oben in die Form setzen. Mit dem Balsamessig sowie Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

3
150gScamorza

Den Scamorza in Scheiben schneiden, diese auf die Tomatenhälften legen und mit den Pinienkern-Bröseln bedecken. Die Tomaten im heißen Backofen (Mitte) 6–8 Min. goldbraun backen.

4
1gKichererbsen1Knoblauchzehe5ZweigePetersilie

Inzwischen für den Salat die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser spülen und abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und in Scheibchen schneiden. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken.

5
0,5Bio-Zitrone3ELOlivenölSalzPfeffer

Die Zitronenhälfte heiß waschen und abtrocknen, die Schale abreiben, den Saft auspressen. Beides mit Knoblauch, Petersilie, Kichererbsen und dem übrigen Öl mischen, salzen und pfeffern. Die Ofentomaten auf dem Kichererbsensalat servieren.

Meine Aromatipps:

Anstelle von Scamorza können Sie das Gericht sehr gut mit Ziegengouda, schnittfestem Schafskäse (Feta) oder Mozzarella zubereiten.


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

8 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Auflaufform
  • Backofen
  • Pfanne
  • Raspel
  • Sieb

Die Am-liebsten-jeden-Tag-einfach-lecker-Veggie-Küche von Stevan Paul

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Die Am-liebsten-jeden-Tag-einfach-lecker-Veggie-Küche

von Stevan Paul

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.