SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Nusslebkuchen vom Blech

mit Mandeln, Mandelstifte, Haselnüsse, Mandeln

Lebkuchen gehören einfach zu Weihnachten. Wir haben hier die Lebkuchen auf einem Blech gebacken. Nach dem Backen werden sie einfach in Stücke geschnitten. Ein nussiger Genuss, hmmm ...

Vegetarisches Rezept: Nusslebkuchen vom Blech 1
Vegetarisches Rezept: Nusslebkuchen vom Blech 2
Vegetarisches Rezept: Nusslebkuchen vom Blech 3

Vegetarisch

348 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

50 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Backblech
Ein Backblech entspricht 32 Stücke
  • Für den Teig
  • 100 g 
    gehackte Mandeln
  • 100 g 
  • 250 g 
    gemahlene Haselnüsse
  • 250 g 
    gemahlene Mandeln
  • 50 g 
    geschälte Mandeln
  • 6 
    Eier
  • 6 
    Datteln
  • 5 EL 
    Wasser
  • 2 EL 
    Honig
  • 1 TL 
    Zimt
  • 2 TL 
    Lebkuchengewürz
  • 1 Prise 
    Salz
  • Für das Topping
  • 60 g 
    Puderzucker
  • 3 EL 
    Orangensaft

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • beschichtete Pfanne
  • Küchenpinsel
  • Mixbecher
  • Pürierstab
  • Teigschaber

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 2 Stücke

Allergene


Lebkuchen gehören einfach zu Weihnachten. Wir haben hier die Lebkuchen auf einem Blech gebacken. Nach dem Backen werden sie einfach in Stücke geschnitten. Ein nussiger Genuss, hmmm ...

Zubereitung

Ansicht

1
8Datteln5ELWasser100ggehackteMandeln100gMandelstifte

Datteln in einem hohen Mixbecher in Wasser einweichen. Die gehackten und gestiftelten Mandeln in einer Pfanne goldbraun anrösten. Beiseite stellen.

2
6Eier2ELHonig

Wasser mit den kleingeschnittenen Datteln pürieren. Eier und Honig zugeben und mit dem Pürierstab schaumig schlagen.

3
1TLZimt2TLLebkuchengewürz1PriseSalz250ggemahleneMandeln250ggemahleneHaselnüsse

Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Zimt, Lebkuchengewürz und Salz sowie die gemahlenen Mandeln und Haselnüsse in einer Schüssel vermengen. Eimasse dazugeben und verrühren. Zum Schluss mit dem Teigspatel die gerösteten Mandeln unterheben.

4
50ggeschälteMandeln

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig flach auf das Backpapier streichen und mit den gehäuteten Mandeln belegen. Für 25 Minuten backen.

5
3ELOrangensaft

Lebkuchen abkühlen lassen. Puderzucker und Orangensaft verrühren und auf die Lebkuchen streichen. Wenn die Glasur eingezogen ist, die Lebkuchen in rautenförmige Stücke schneiden.

Tipp!

Die Glasur ist bewusst sehr flüssig gewählt. Es soll kein dicker Zuckerguss entstehen, sondern die Lebkuchen sollen einfach ein feines Orangen-Aroma bekommen.

Das könnte dir auch gefallen!

Ruckzuck gemacht sind diese glutenfreien Lebkuchen. In diesem Rezept werden sie als einzelne Kleckse aufs Backblech gesetzt. Beim Backen zerlaufen sie etwas, sodass sie die typische Lebkuchenform bekommen.


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit

25 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • beschichtete Pfanne
  • Küchenpinsel
  • Mixbecher
  • Pürierstab
  • Teigschaber

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Mandel RezepteMandel RezepteMandel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.