SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Kürbis-Ratatouille

mit Zwiebeln, Knoblauchzehen, Hokkaidokürbis, Aubergine

Klassiker neu

Vegan

232 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

45 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Klassiker neu

Zubereitung

Ansicht

1
2Zwiebeln3Knoblauchzehen1Hokkaidokürbis1Aubergine

Die Zwiebeln schälen und sechsteln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Kürbis waschen, trocken reiben und halbieren. Mit einem Esslöffel Kerne und Fasern herausschaben. Dann in 2 cm große Stücke schneiden. Die Aubergine waschen, längs vierteln und ebenfalls in 2 cm große Stücke schneiden.

2
1gelbe Paprikaschote1rote Paprikaschote300gEiertomaten0,5BundThymian

Die Paprikaschoten putzen, längs vierteln, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Tomaten waschen und sechsteln. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen abstreifen und fein hacken.

3
4ELOlivenölSalzPfeffer

Das Öl in einem breiten Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Kürbis darin 2 Min. andünsten. Paprika und Aubergine dazugeben und 2 Min. bei starker Hitze mitbraten. Salzen und pfeffern.

4
1gstückige Tomaten200mlGemüsebrühe

Eiertomaten, Dosentomaten, Brühe oder Fond und Thymian hinzufügen. Alles aufkochen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 20 Min. schmoren.

5
0,5BundPetersilieSalzPfeffer

Inzwischen die Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken. Das Ratatouille mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie bestreuen. Dazu schmeckt Reis oder Baguette.


Zubereitungsdauer

45 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Topf

Kürbis von Martina Kittler

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Kürbis

von Martina Kittler

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel RezepteAuberginen RezepteTomaten Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.