SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Feigen-Ziegenkäse-Tarte

mit Vollkornmehl, Rosmarin, Olivenöl, Ei

Feigen gehören einfach zu den Topmodels unter den Obstsorten. Und auf dieser fein-glatten Oberfläche aus Ziegenfrischkäse und Mascarpone machen sie eine besonders gute Figur. Und hat erstmal jeder ein Foto gemacht, hält die Tarte, was sie verspricht: Augenschmaus wird Gaumenschmaus!

Vegetarisches Rezept: Feigen-Ziegenkäse-Tarte 1
Vegetarisches Rezept: Feigen-Ziegenkäse-Tarte 2
Vegetarisches Rezept: Feigen-Ziegenkäse-Tarte 3

Vegetarisch

636 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

45 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Backpapier
  • Nudelholz
  • Pfanne
  • Tarteform

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


Feigen gehören einfach zu den Topmodels unter den Obstsorten. Und auf dieser fein-glatten Oberfläche aus Ziegenfrischkäse und Mascarpone machen sie eine besonders gute Figur. Und hat erstmal jeder ein Foto gemacht, hält die Tarte, was sie verspricht: Augenschmaus wird Gaumenschmaus!

Zubereitung

Ansicht

1
3ZweigeRosmarin250gVollkornmehl1ELOlivenöl0,5TLSalz100mlWasser1Ei

Die Rosmarinblätter abzupfen und fein hacken. Zusammen mit Mehl, Olivenöl, Salz, Wasser und Ei zu einem Teig verkneten.

2
1ELOlivenöl

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Tarteform mit etwas Öl einfetten. Den Teig ausrollen und in die Tarteform legen, vorsichtig andrücken und bis zum Rand nach oben auskleiden. Ein Stück Backpapier hineinlegen und mit Reis oder Bohnen auffüllen und für 10 Minuten blind backen.

3
200gMascarpone240gZiegenfrischkäse1Ei

Währenddessen Mascarpone, Ziegenkäse und Ei gut miteinander vermengen. Das Backgewicht aus der vorgebackenen Tarte nehmen und die Mascarpone-Füllung hineingeben. Nochmals für 20 Minuten backen.

4
1ELZucker100gWalnüsse12Feigen

In der Zwischenzeit den Zucker und die Walnüsse in eine Pfanne geben und goldbraun karamellisieren. Die Feigen vierteln und die fertige Tarte damit dekorieren.

Tipp!

Die Tarte soll nicht nur gut aussehen, sondern auch so schmecken, also achte beim Feigenkauf auf reife Früchte und hohe Qualität. Es lohnt sich!

Für mehr Inspiration ...

... zu herzhaften Kuchen, haben wir für dich eine ganze Sammlung voller Tartes, Quiches & Strudeln erstellt. Schau mal rein!


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backofen
  • Backpapier
  • Nudelholz
  • Pfanne
  • Tarteform

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.