SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Selbstgemachtes Vanille Puddingpulver

mit Stärke, Vanille, Zucker

Wer hätte gedacht, dass man so einfach Pudding-Pulver selbst herstellen kann – ganz ohne ungesunde Zusätze und Konservierungsstoffe. Mit nur drei Zutaten kommt hier pure Lebensfreude auf den Tisch. Anrühren kannst du dann das feine Pulver mit pflanzlicher oder tierischer Milch – ganz nach Lust und Laune!

Veganes Rezept: Selbstgemachtes Vanille Puddingpulver
Veganes Rezept: Selbstgemachtes Vanille Puddingpulver
Veganes Rezept: Selbstgemachtes Vanille Puddingpulver

Vegan

55 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

10 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  g

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Schraubglas

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 15 g

Allergene

Keine enthalten


Wer hätte gedacht, dass man so einfach Pudding-Pulver selbst herstellen kann – ganz ohne ungesunde Zusätze und Konservierungsstoffe. Mit nur drei Zutaten kommt hier pure Lebensfreude auf den Tisch. Anrühren kannst du dann das feine Pulver mit pflanzlicher oder tierischer Milch – ganz nach Lust und Laune!

Zubereitung

Ansicht

1
250gStärke100gZucker2TLVanille

Stärke, Zucker und Vanille abwiegen und gut miteinander vermischen.

2

Puddingpulver direkt zum Pudding anrühren oder in Gläser abfüllen.

Tipp!

Um deinen Pudding zuzubereiten brauchst du 500 ml Milch auf 60 g Puddingpulver.

Dazu 100 ml Milch mit dem gesamten Pulver glatt rühren, sodass sich keine Klumpen bilden. Den Rest der Milch in einem Topf zum Kochen bringen und das glatt gerührte Puddingpulver einrühren. Das Ganze dann 3 Minuten unter ständigem Rühren aufkochen lassen, anschließend in Schalen füllen und etwas abkühlen lassen.

Tipp!

Mit einer Prise Zimt oder etwas Orangenschale kannst du deinen Pudding individuell verfeinern.

Mehr Ideen ...

Das Puddingpulver lässt sich auch toll verschenken. Die Zutaten schichtweise in Gläser gefüllt, sehen die Gläser richtig toll aus! Viele tolle geeignete Ideen zum Verschenken findest du in unserer Sammlung Geschenkideen aus der Küche.


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Schraubglas

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.