SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Schwarzwurzel-Galette

mit Schwarzwurzel, Grünkohl, saure Sahne, Flammkuchenteig

Hier werden gleich zwei regionale und saisonale Wintergemüse-Sorten verwendet: Grünkohl und Schwarzwurzel. Daraus zaubere ich im Handumdrehen eine herrliche Galette. So einfach geht saisonales Kochen im Winter!

Vegetarisches Rezept: Schwarzwurzel-Galette 1
Vegetarisches Rezept: Schwarzwurzel-Galette 2
Vegetarisches Rezept: Schwarzwurzel-Galette 3

Vegetarisch

449 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

32 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

12 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Raspel
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Hier werden gleich zwei regionale und saisonale Wintergemüse-Sorten verwendet: Grünkohl und Schwarzwurzel. Daraus zaubere ich im Handumdrehen eine herrliche Galette. So einfach geht saisonales Kochen im Winter!

Zubereitung

Ansicht

1
1Zitrone300gSchwarzwurzel

Zitronenschale abreiben und Saft auspressen. In eine Schüssel Wasser mit Zitronensaft geben. Die Schwarzwurzeln schälen (siehe Tipp) und in das Zitronenwasser legen. Dann in einem Topf mit Salzwasser 5 Minuten blanchieren.

2
120gGrünkohl100gsaure SahneSalzPfeffer

Währenddessen den Strunk aus dem Grünkohl heraustrennen und die Blätter in Streifen schneiden. Die saure Sahne mit Zitronenschale vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Backofen auf 200 °C Umluft erhitzen.

3
2Flammkuchenteig

Die Schwarzwurzeln abgießen und abtropfen lassen. Die Flammkuchenteige auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen. Die saure Sahne darauf verteilen.

4

Anschließend zuerst den Grünkohl und dann die Schwarzwurzeln auf den Teig legen. Den Rand des Teiges umschlagen. Das Ganze für ca. 12 Minuten goldbraun backen.

Tipp!

Schwarzwurzeln sind schwieriger als klassischer Spargel zu schälen. Die Hände werden etwas klebrig davon. Am besten trägst du Einmalhandschuhe.

Für dieses Gericht habe wir fertigen Flammkuchenteig verwendet. Wenn du die dünneren Flammkuchenböden gekauft hast, solltest du pro Portion einen ganzen Boden rechnen.

Selber machen!

Den Flammkuchenteig kannst du auch gut selbst machen. In diesem Rezept findest du die Zutaten und die Zubereitung. Plane dann aber 30 Minuten mehr für die Schwarzwurzel-Galette ein.

Schon gewusst?

Schwarzwurzeln sind auch als Winterspargel bekannt. Sie sind u.a. sehr ballaststoffreich, was für eine gute Verdauung wichtig ist.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

12 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Raspel
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Grünkohl Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.