SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Salbei-Gnocchi mit Kürbis-Gorgonzola-Sauce

mit Gnocchi, Butter, Salbei, Hokkaido

Dieses herbstlich-mediterrane Gericht überzeugt mit einer fein würzigen Kürbissauce mit knusprigen Salbei-Gnocchi. Ein Rezept, das einfach, schnell und ausgesprochen lecker ist.

Vegetarisches Rezept: Salbei-Gnocchi mit Kürbis-Gorgonzola-Soße 1
Vegetarisches Rezept: Salbei-Gnocchi mit Kürbis-Gorgonzola-Soße 2
Vegetarisches Rezept: Salbei-Gnocchi mit Kürbis-Gorgonzola-Soße 3

Vegetarisch

942 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

35 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne
  • Pfanne

Nährwerte pro Portion


Allergene


Dieses herbstlich-mediterrane Gericht überzeugt mit einer fein würzigen Kürbissauce mit knusprigen Salbei-Gnocchi. Ein Rezept, das einfach, schnell und ausgesprochen lecker ist.

Zubereitung

Ansicht

1
50ELButter20ggetrockneterSalbei1kgGnocchiSalzPfeffer

Butter und Salbei in eine beschichtete Pfanne geben. Die Gnocchi dazugeben und unter ständigem Schwenken etwa 15 Minuten knusprig anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung: Gnocchi mit dem Salbei in Butter anbraten
2
1Hokkaido1Zwiebel1Knoblauchzehe1ELPflanzenöl

Während die Gnocchi braten, den Hokkaido waschen, würfeln und entkernen. Zwiebel hacken und Knoblauch schälen. Beides zusammen mit Öl in einer Pfanne kurz anrösten und anschließend den Kürbis dazugeben.

3
100mltrockener Weißwein250gSahne150gGorgonzolaSalzPfeffer

Nach 5–10 Minuten mit dem Weißwein ablöschen und köcheln lassen, bis sich dieser zu 60 % verflüchtigt hat. Dann Sahne und Gorgonzola so lange unterrühren, bis der Gorgonzola komplett geschmolzen ist. Die Knoblauchzehe entfernen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung: Kürbis und Zwiebel anbraten und mit der Sahne ablöschen
4
300ggekochteRote Bete

Die Sauce köcheln lassen und währenddessen die Rote Bete in etwa 5 x 5 mm große Würfel schneiden. Die Gnocchi mit der Sauce und den Rote Bete Würfeln anrichten.

Mehr Ideen...

... dazu was du im Herbst kochen kannst findest du hier Kürbisrezepte – alles ist orange!

Du möchtest mehr erfahren?

Du willst mehr über den Herbstkönig Hokkaido und seine Geschwister erfahren? Dann haben wir genau den richtigen Artikel für dich: Faktencheck: Ist der Kürbis gesund?


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

20 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne
  • Pfanne

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Gnocchi RezepteZwiebel RezepteRote bete Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.