SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegetarisch

588 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • kleiner Topf
  • Kochtopf
  • Mixbecher
  • Pürierstab
  • Raspel
  • Sieb
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
2BundBrunnenkresse0,5Bio-Zitrone100gCrème fraîcheSalzCayennepfeffer

Die Brunnenkresse waschen und trocken schütteln. Dicke Stiele abknipsen und die Blätter hacken. Die Zitronenhälfte heiß abwaschen, abtrocknen, die Schale fein abreiben und mit der Brunnenkresse und der Crème fraîche im Mixer fein pürieren. Die Creme mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

2
700gErbsen Salz

Die Erbsen auspalen. In einem Topf reichlich Wasser aufkochen, salzen und die Erbsen darin in ca. 5 Min. bissfest kochen. In einem Sieb kalt abschrecken und abtropfen lassen.

3
Salz400gkurze Nudeln

Gleichzeitig für die Nudeln in einem zweiten Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die Nudeln darin nach Packungsangabe bissfest garen.

4
1ELButter

Inzwischen die Butter in einem kleinen Topf zerlassen und die Erbsen darin unter Rühren erwärmen. Die Brunnenkressecreme dazugeben und ebenfalls nur erwärmen.

5

Die Nudeln in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Dann mit den Erbsen mischen und in vier vorgewärmte Pastateller servieren. Dazu schmeckt geriebener Parmesan oder Pecorino.


Zubereitungsdauer

25 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • kleiner Topf
  • Kochtopf
  • Mixbecher
  • Pürierstab
  • Raspel
  • Sieb
  • Topf

Frühling, Sommer, Gemüse! von Cornelia Schinharl

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Frühling, Sommer, Gemüse!

von Cornelia Schinharl

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.