SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Klassischer Hefeteig

mit Mehl, Trockenhefe, Vanilleextrakt, Eier

Hefeteig ist der Allrounder in der Backwelt – egal ob als süßer Brioche, Nusszopf, Dampfnudel oder als Boden für deinen Blechkuchen. Dieser luftig, lockere Teig schmeckt in allen Variationen.

Vegetarisches Rezept: Klassischer Hefeteig
Vegetarisches Rezept: Klassischer Hefeteig
Vegetarisches Rezept: Klassischer Hefeteig

Vegetarisch

322 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,3 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Stück
Ein Stück entspricht 8 Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Baumwolltuch
  • kleiner Topf

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Portion

Allergene


Hefeteig ist der Allrounder in der Backwelt – egal ob als süßer Brioche, Nusszopf, Dampfnudel oder als Boden für deinen Blechkuchen. Dieser luftig, lockere Teig schmeckt in allen Variationen.

Zubereitung

Ansicht

1
500gMehl80gZucker5gSalz

Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde in der Mitte formen und den Zucker in die Mulde geben. Salz am Rand verteilen.

2
200mlMilch7gTrockenhefe30gButter

Milch lauwarm erhitzen. Dann Trockenhefe und lauwarme Milch in die Mulde gießen und ca. 10 Minuten warten. Währenddessen die Butter schmelzen und beiseitestellen.

3
2Eier1TLVanilleextrakt

Eier und Vanille zur Mehl-Milch-Mischung geben und zu einem Teig verkneten. Als letztes die flüssige Butter dazu geben und nochmal kräftig kneten. Den fertigen Teig mit einen feuchten Baumwolltuch abdecken.

4

An einem warmen Ort für ca. 1 Stunde gehen lassen, bis der Teig sich in seiner Größe circa verdoppelt hat.

5

Teig je nach Rezept formen, füllen bzw. weiterverarbeiten.

Tipp!

Dieses Rezept ist ausreichend für einen Hefezopf oder Nusszopf, als Blechkuchen-Boden oder Dampfnudeln.

Das könnte dir auch gefallen!

Mit ein paar Gewürzen und Rosinen kannst du auch diese leckeren Hot Cross Buns aus deinem Hefeteig machen.

Wusstest du schon ...

..., dass du Hefeteig auch ganz leicht vegan zubereiten kannst? Hier im Magazin erfährst du mehr.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Baumwolltuch
  • kleiner Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.