SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Erdbeer-Schoki-Cakepops

mit Erdbeeren, Zartbitterschokolade, Quark, Honig

Keine Eisfomen, keine Eismaschine – kein Eis? Von wegen! Mit diesem Rezept steht dem Eisvergnügen nichts im Wege! Wir haben einfach Espressotassen umfunktioniert!

Vegetarisches Rezept: Erdbeer-Schoki-Cakepops_1
Vegetarisches Rezept: Erdbeer-Schoki-Cakepops_2
Vegetarisches Rezept: Erdbeer-Schoki-Cakepops_3

Vegetarisch

131 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,3 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Gefrierfach
  • Holzstäbchen
  • kleiner Topf
  • Mixer

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


Keine Eisfomen, keine Eismaschine – kein Eis? Von wegen! Mit diesem Rezept steht dem Eisvergnügen nichts im Wege! Wir haben einfach Espressotassen umfunktioniert!

Zubereitung

Ansicht

1
300gErdbeeren

Erdbeeren waschen und vom Grün entfernen. Danach in grobe Stücke schneiden.

2
150gQuark2TLHonig

Den Quark zusammen mit den Erdbeeren in eine Schüssel geben und mit Honig süßen. Alles zusammen mit einem Mixer zu einer cremigen Masse mixen.

3

Die Masse in kleine Espressotässchen füllen und ins Gefrierfach stellen. Nach einer halben Stunde kann ein Holzstäbchen mittig in die Masse gesteckt werden. Dann wieder für eine weitere halbe Stunde gefrieren lassen.

4
100gZartbitterschokolade

Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen.

5

Nach der Gefrierzeit die Eispops aus der Form ziehen. Dazu über die Tassen von außen etwas warmes Wasser laufen lassen. So lassen sie sich leichter aus der Form lösen.

6

Flüssige Schokolade mit einem Teelöffel auf den Pops verteilen und fixieren (am besten steckt man die Eispops mit dem Stiel nach unten in eine Kaffeetasse). Nun noch einmal für weitere 10 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

Das könnte dir auch schmecken

Wenn du auf noch mehr Schokolade stehst kannst du zur Erdbeer-Quark -Masse auch noch Schokotropfen geben.

Vegane Variante

Diese kleinen süßen und veganen Cake Pops zaubern wirklich jedem ein Lächeln ins Gesicht.


Zubereitungsdauer

15 MinutenVorbereitungszeit

1 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Gefrierfach
  • Holzstäbchen
  • kleiner Topf
  • Mixer

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Erdbeer Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.