SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Brokkoli-Bratlinge

mit Brokkoli, Nüsse, Haferflocken, Salz

Der Brokkoli eignet sich nicht nur für die Gemüsepfanne, sondern auch für unsere leckeren Brokkoli-Pflanzerl mit Nüssen. Knusprig angebraten werden sie zur nussig-grünen Alternative zu herkömmlichen Fleischpflanzerl und eignen sich auch für den ein oder anderen Gemüseburger.

Veganes Rezept: Brokkoli-Bratlinge_1
Veganes Rezept: Brokkoli-Bratlinge_2
Veganes Rezept: Brokkoli-Bratlinge_3

Vegan

245 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

30 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Mixer
  • Pfanne
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Der Brokkoli eignet sich nicht nur für die Gemüsepfanne, sondern auch für unsere leckeren Brokkoli-Pflanzerl mit Nüssen. Knusprig angebraten werden sie zur nussig-grünen Alternative zu herkömmlichen Fleischpflanzerl und eignen sich auch für den ein oder anderen Gemüseburger.

Zubereitung

Ansicht

1
1Brokkoli

Den Brokkoli gut waschen und die Röschen vom Stiel trennen. Die Röschen anschließend in kochendem Salzwasser bissfest garen.

Zubereitung: Den Brokkoli bissfest garen.
2
100gNüsse50gHaferflocken1PriseSalz1PrisePfeffer

Nüsse und Haferflocken mit Salz und Pfeffer in einem Mixer oder Blitzhacker grob hacken. Danach den gegarten Brokkoli ebenfalls grob mixen und gemeinsam mit den Nüssen vermengen.

Zubereitung: Nüsse und Haferflocken in einem Mixer oder Blitzhacker grob hacken.
Zubereitung: Den Brokkoli ebenfalls grob mixen.
Zubereitung: Den Brokkoli zusammen mit den Nüssen vermengen.
3
2ELÖl

Aus dem Brokkoli-Nuss-Teig die Bratlinge formen und in einer Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten goldbraun anbraten und servieren.

Zubereitung: Die Bratlinge goldbraun anbraten und servieren.
Gut zu wissen

Brokkoli ist eine echte Vitamin C Bombe und stärkt damit das Immunsystem. Ebenfalls bietet er einen verbesserten Schutz der Haut gegen UV-Strahlen.

Dazu passt...

...unser leckerer Gurkensalat und ein cremiger Joghurt Dip. Für den Dip, Sojajoghurt mit Kräutern, Salz, Pfeffer, Olivenöl und Essig abwürzen.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

10 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • Mixer
  • Pfanne
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.