SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Erdbeeren mit Ziegenfrischkäse

mit Kräuter, Ziegenfrischkäsetaler, Erdbeeren, eingelegte grüne Pfefferkörner

Perfekt für den Sektempfang

Vegetarisch

72 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

20 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Spieße

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Zahnstocher

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 4 Spieße

Allergene


Perfekt für den Sektempfang

Zubereitung

Ansicht

1
1BundgemischteKräuter120gZiegenfrischkäsetaler2TLeingelegte grüne Pfefferkörner Salz

Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen, fein hacken und auf einen Teller häufen. Ziegenkäse mit einer Gabel zerdrücken. Die Pfefferkörner grob hacken und untermischen, nach Belieben etwas salzen.

2

Aus dem Käse mit den Händen 16 kleine Kugeln formen. Die Kugeln von allen Seiten mit den Kräutern panieren und für besseren Halt andrücken.

3
16Erdbeeren

Die Erdbeeren waschen und vorsichtig trocken tupfen. Die Kelchblätter entfernen und den Stielansatz herausschneiden, die Erdbeeren halbieren. Je 1 Frischkäsekugel zwischen zwei Erdbeerhälften drücken. Alles mit kleinen Holzspießchen (Zahnstochern) zusammenstecken. Die Spießchen liegend auf einer Platte anrichten und servieren.

Variante

Nicht jeder ist von Ziegenkäse so begeistert wie ich. Eine gute Alternative dafür ist Labné. Damit er zu Kugeln geformt werden kann, muss er allerdings 2 Tage abtropfen.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Zahnstocher

Antipasti & Tapas von Martin Kintrup

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Antipasti & Tapas

von Martin Kintrup

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Erdbeer Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.