SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Baba Ghanoush

mit Auberginen, Knoblauchzehe, Tahini, Olivenöl

Baba Ghanoush (arabisch für „verwöhnter Papa“), der bekannte Auberginensalat, kommt ursprünglich aus dem Nahen Osten, ist aber in unterschiedlichen Variationen überall an der Mittelmeerküste verbreitet. Zubereitet als Paste aus gegrillten Auberginen und Knoblauch ist das Baba Ghanoush eine ganz spezielle Köstlichkeit.

Vegan

127 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

1 StundenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backofen

Nährwerte pro Portion


Allergene


Baba Ghanoush (arabisch für „verwöhnter Papa“), der bekannte Auberginensalat, kommt ursprünglich aus dem Nahen Osten, ist aber in unterschiedlichen Variationen überall an der Mittelmeerküste verbreitet. Zubereitet als Paste aus gegrillten Auberginen und Knoblauch ist das Baba Ghanoush eine ganz spezielle Köstlichkeit.

Zubereitung

Ansicht

1
3Auberginen

Zunächst mit einer Gabel einige Löcher in die Auberginen stechen und im Grillofen bei 180 °C so lange backen, bis sie weich sind (ca. 20 Minuten auf jeder Seite). Die Auberginen aus dem Ofen nehmen, der Länge nach aufschneiden und etwas abkühlen lassen.

2
1Knoblauchzehe1ELTahini4ELOlivenöl1ELPetersilie2PrisenChiliflocken1ELEssigSalz

Das Innere der Auberginen vorsichtig mit einem Löffel ausschaben und mit einer Gabel, zusammen mit den restlichen Zutaten, zu einer Creme verrühren.

3

In eine Schüssel geben und mit etwas extra Petersilie und Olivenöl bestreuen.

Tipp!

Mit Pitabrot servieren.


Zubereitungsdauer

1 StundenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Backofen

Vegiterran von Thefano Vetouli

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Vegiterran

von Theofano Vetouli

Erschienen im compassion media Verlag

Du findest es auf Seite 33.

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Auberginen Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.