SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen
Weißer Rettich auf schwarzem Teller.

Kann ich Rettich mit Schale essen?

Mitarbeiterbild Serena
23.11.2020
Unsere Serie „Kurz & knackig“ – mit knappen Antworten auf deine Koch- und Ernährungsfragen. Heute: Rettich vorher schälen oder nicht?

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Bis auf den schwarzen Winter-Rettich, musst du bei keinem Rettich vor dem Essen die Schale entfernen.

Allerdings solltest du dann auf Bio-Qualität achten und die Schale vor dem Verzehr gründlich reinigen, zum Beispiel mit einer Bürste und Wasser.

Der weiße Rettich, auch Bier-Rettich oder wie die Bayern sagen „Radi“, ist besonders würzig und passt auch mit Schale wunderbar zu deftigen Gerichten.

Kleiner Tipp: Du kannst die Schärfe des weißen Rettichs etwas mildern, wenn du ihn nach dem Putzen in sehr dünne Scheiben schneidest, vor dem Essen salzt und kurz ziehen lässt.

Übrigens zählen auch Radieschen zu den Rettichen, sind aber sehr mild und nicht so scharf wie der weiße oder schwarze Rettich.

Lesetipps der Redaktion:

Foto: SevenCooks

Teile diesen Artikel
Artikel teilen

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche 7 neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.