KitchenhacksGesund leben

Warum bekomme ich Kopfschmerzen beim Eis essen?

Profilbild SimonCooks

von SimonCooks

13.7.2020

Unsere Serie "Kurz und knackig" mit knappen Antworten auf deine Koch- und Ernährungsfragen. Heute: Woher kommt der Kältekopfschmerz beim Eis essen?

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Unser Körper möchte das Gehirn vor Kälte schützen: Die Gefäße dort erweitern sich, um besonders viel warmes Blut in die vordere Hirnschlagader zu lassen. Das löst den Schmerz aus. Wenn sich kurz darauf, die Gefäße wieder verengen, hört der Schmerz hört.

Das ist zumindest die These eines Forscherteams der Harvard Medical School, die dazu eine Untersuchung durchführte.

Letztlich geklärt ist die Frage nicht. Kritiker bemängeln, dass der gesteigerte Blutfluss im Hirn auch die Folge des Schmerzes sein könnte - und nicht seine Ursache.

Was hilft gegen Brain Freeze?

Was Warmes trinken oder die warme Zunge gegen den Gaumen pressen. Zur Vorbeugung: Kalte Getränke langsam trinken und Eis langsam schlecken.

Hast du eine Frage, auf die du eine kurze Antwort wünschst? Dann schreib uns!

Lesetipps der Redaktion: 

Titelbild: SevenCooks

Rezeptvorschläge zum Artikel

87
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.

Erdbeereis

Einfach | 8,3 Std. | 140 kcal
207
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.

Kokos-Beeren-Eis

Einfach | 10 Min. | 31 kcal
55
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.

Stracciatella-Kokoseis

Einfach | 2,3 Std. | 307 kcal
23
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.

Matcha-Eis

Einfach | 12,3 Std. | 154 kcal
29
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.

Veganer Eiskaffee

Einfach | 1,2 Std. | 66 kcal
50
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.

Zimteis

Mittel | 3,3 Std. | 121 kcal

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.