Kochideen

7 unschlagbar günstige Rezepte für den Winter

Profilbild SimonCooks

von SimonCooks

17.2.2021

Vollwertige Ernährung muss auch in der kalten Jahreszeit nicht teuer sein, wie diese Auswahl an Gerichten beweist. Wir setzen dabei auf eine kluge Zutatenkombination und viel klassisches Wintergemüse.

Wenn du beim Kochen auf den Preis achten willst, kannst du dir generell merken: Obst und Gemüse ist am günstigsten, wenn es Saison hat. Deshalb findest du hier viele Gerichte mit typischem Wintergemüse.

Außerdem macht es Sinn, Zutaten lose und einzeln zu kaufen. So bekommst du nur die Menge, welche du auch im Rezept einsetzt.

Tomaten-Reis

Für Minimalisten und perfekt für einen gemütlichen Wochenstart: Unser Tomaten-Reis kommt mit fünf Zutaten aus und eine davon kriegst du fast kostenlos aus dem Wasserhahn. Die Kochzeit von einer halben Stunde kannst du übrigens halbieren, indem du zu Dosentomaten greifst. Günstiger kann man kaum satt werden. Tja, das Gericht ist so einfach, dass es darüber nicht mehr zu sagen gibt.

Tomaten Reis in Schüssel vor hellem Hintergrund. Günstig, gesund und lecker: Tomaten-Reis. Foto: SevenCooks

Blumenkohl- und Brokkolisteaks

Ich bin ein großer Fan von Blumenkohl und Brokkoli - nicht nur, weil letzterer reich an Mineralstoffen und Vitaminen ist. Mir gefällt auch die knackige Konsistenz, wenn man ihn auf den Punkt genau gart. Knackig wird er mit diesem Rezept auf jeden Fall.

Blumenkohl- und Brokkolisteaks neben Ei auf weißem Teller vor dunklem Hintergrund. Leckere Steaks ganz ohne Fleisch: Blumenkohl- und Brokkolisteaks. Foto: SevenCooks

Gulaschsuppe

Kartoffeln sind nahrhaft, günstig und machen satt. Kein Wunder, dass sie ein absolutes Grundnahrungsmittel sind. Aus ihnen lassen sich so herrlich erdverbundene Gerichte machen wie diese ungarische Gulaschsuppe. Hier spielen sie ihre große Stärke aus: Sie lassen sich mit so gut wie jedem Gemüse kombinieren. Es sollte dir also leicht fallen, das Rezept nach deinen Vorlieben anzupassen. Viel Spaß beim kreativ sein!

Gulaschsuppe auf schwarzen Tellern neben Besteck und Koriander vor dunklem Hintergrund. Dieser ungarische Klassiker darf auch mit Fleisch im Winter mal sein: Gulaschsuppe. Foto: SevenCooks

Nudeln mit Spinatsoße

Auf die Plätze, fertig, satt! Diese Pasta mit Spinat ist mit Sicherheit ein Anwärter für das schnellste Abendessen des Jahres - und damit optimal für erschöpfte Feierabende oder einen dieser dunklen Winterabende, an denen man eigentlich nur noch auf die Couch will. Noch dazu gibt's die Zutaten fast geschenkt. Andererseits lässt sich das Gericht nach Lust und Laune aufpeppen, zum Beispiel mit ein paar Nüssen.

Nudeln mit Spinatsoße in Schüssel vor hellem Hintergrund. Schneller kann man nicht kochen und mit ein paar Sonnenblumenkernen machen auch diese Nudeln mit Spinatsoße was her. Foto: SevenCooks

Indischer Linseneintopf

Linsen sind nicht nur lecker, sondern auch reich an wertvollem Eisen, wie Beke in ihrem Text "Einfache Ernährungstipps gegen Eisenmangel" schreibt. Mehr als ein paar ausgewählte Kräuter braucht es kaum, um daraus einen leckeren Eintopf zu zaubern. Nur die Planung solltest du dabei nicht außer Acht lassen, denn gängige Tellerlinsen müssen schon mal 45 Minuten gekocht werden, bevor sie essbar sind. Wenn du sie über Nacht in Wasser einlegst, kannst du die Dauer allerdings stark reduzieren. In diesem Rezept verwenden wir rote Linsen, die sind in nur 15 Minuten gar.

Ein Traum aus sämiger Kokosmilch und sättigenden roten Linsen: Indischer Linseneintopf. Foto: SevenCooks

Wintergemüse-Eintopf

Winter ist nun mal Eintopfzeit - da dürfen es schon mal zwei Rezepte dieser Art in einem Artikel sein. Vor allem, weil dieser Kandidat die besten Sorten vereint, welche die kalte Jahreszeit zu bieten hat: Von der Pastinake bis zum Rosenkohl. Zugegeben: Die Süßkartoffeln wirst du wohl eher nicht aus regionalem Anbau bekommen. Wenn dich das stört, lass sie einfach weg. Ich persönlich mag die süße Note im Eintopf, aber er funktioniert auch ohne. Die restlichen Zutaten haben im Winter hingegen Saison und so bekommst du sie ziemlich günstig.

Wintergemüseeintopf in weißer Schüssel vor hellem Hintergrund. It's Eintopf-Time! Nutze diese Jahreszeit um saisonal die besten Eintöpfe zu kosten, wie diesen Wintergemüseeintopf. Foto: SevenCooks

Marinierter Wirsing aus dem Ofen

Sonntags findet man fürs Kochen ein bisschen mehr Zeit - zumindest geht's mir so. Dann warte ich auch gern ein paar Minütchen auf den Backofen. Vor allem, wenn dabei etwas so Leckeres herauskommt wie dieser überbackene Wirsing. Und das beste an Überbackenem aller Art ist doch, dass man die Reste wunderbar am nächsten Tag in die Arbeit mitnehmen und dort aufwärmen kann. Die Zeit ist also gut investiert. Falls dir etwas Wirsing übrig bleibt: 100 Gramm davon in roher Form decken den Vitamin-C-Bedarf für einen ganzen Tag.

Marinierter Wirsing aus dem Ofen in schwarzem Teller neben Besteck vor dunklem Hintergrund. Regionaler Wirsing vom Bio-Bauern schmeckt in Kombination mit Curry und spritziger Limetten-Joghurtsoße einfach himmlisch. Foto: SevenCooks

Lesetipps:

Titelbild: SevenCooks

Rezeptvorschläge zum Artikel

Wintergemüse-Eintopf
Vegetarisches Rezept: Wintergemüse-Eintopf
283
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.
Wintergemüse-Eintopf
Einfach | 35 Min. | 362 kcal
Tomaten-Reis
Veganes Rezept: Tomaten-Reis
336
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.
Tomaten-Reis
Einfach | 30 Min. | 245 kcal
Nudeln mit Spinatsoße
Vegetarisches Rezept: Nudeln mit Spinatsoße_1
385
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.
Nudeln mit Spinatsoße
Einfach | 25 Min. | 619 kcal
Indischer Linseneintopf
Veganes Rezept: Indischer Linseneintopf 1
1692
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.
Indischer Linseneintopf
Einfach | 27 Min. | 448 kcal
Marinierter Wirsing aus dem Ofen
Vegetarisches Rezept: Marinierter Wirsing aus dem Ofen 1
255
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.
Marinierter Wirsing aus dem Ofen
Einfach | 35 Min. | 552 kcal

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.