SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Safranrisotto

mit Risottoreis, Butter, Zwiebel, Gemüsebrühe

Du suchst nach einem einfachen Abendessen? Dann ist dieses Risotto perfekt für dich. Mit nur wenigen Zutaten bereitest du dir eine sättigende Mahlzeit zu. Einfach, geschmacksintensiv und lecker!

Vegetarisches Rezept: Safranrisotto 2
Vegetarisches Rezept: Safranrisotto
Vegetarisches Rezept: Safranrisotto 3

Vegetarisch

448 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

40 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • kleiner Topf
  • Reibe
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Du suchst nach einem einfachen Abendessen? Dann ist dieses Risotto perfekt für dich. Mit nur wenigen Zutaten bereitest du dir eine sättigende Mahlzeit zu. Einfach, geschmacksintensiv und lecker!

Zubereitung

Ansicht

1
700mlGemüsebrühe0,5gSafranfäden

Die Brühe in einem Topf erwärmen. In 100 ml warmer Brühe den Safran aufweichen lassen. Den Rest der Brühe aufkochen lassen.

2
1Zwiebel30gButter250gRisottoreis

Zwiebel fein würfeln und mit der Butter in einem Topf anbraten. Den Reis hinzufügen und gut vermengen, bis er glänzend überzogen ist.

3
150mltrockener Weißwein

Mit Wein aufgießen und einkochen lassen. Die heiße Brühe nach und nach zugeben, sodass der Reis stets Flüssigkeit aufnehmen kann.

4
100gParmesan

Wenn der Reis 15 Minuten gekocht hat die Brühe mit dem Safran zugeben. Den Reis zu Ende garen und gelegentlich umrühren. Risotto vom Herd nehmen. Den Parmesan reiben und untermischen, bis er geschmolzen ist.

5
0,5BundPetersilie

Petersilie hacken und über das fertige Risotto geben.

Mehr davon?

Richtig, Risotto schmeckt immer! Schau doch mal in unserer Sammlung vorbei.


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

30 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • kleiner Topf
  • Reibe
  • Topf

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Zwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.