SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Holunderblütenessig

mit weißer Balsamico, Holunderblüten

Holunderblüten sind kleine Alleskönner im weißen Kleid und zaubern neben leckerem Sirup und knusprigen Holunderküchle auch einen fruchtigen Holunderblütenessig. Wie ihr den ganz einfach zubereitet, verraten wir euch hier.

Veganes Rezept: Holunderblütenessig_1
Veganes Rezept: Holunderblütenessig_2

Vegan

Rohkost

50 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

10 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  ml

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Schraubglas

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 50 ml

Allergene


Holunderblüten sind kleine Alleskönner im weißen Kleid und zaubern neben leckerem Sirup und knusprigen Holunderküchle auch einen fruchtigen Holunderblütenessig. Wie ihr den ganz einfach zubereitet, verraten wir euch hier.

Zubereitung

Ansicht

1
4Holunderblüten

Die Dolden vorsichtig vom langen Stiel trennen und mit etwas Wasser abbrausen. Danach vorsichtig mit einem Küchenpapier trocken tupfen.

2
300mlweißer Balsamico

Anschließend in einem Gefäß den Essig mit den Dolden ansetzen und für 2–3 Wochen ziehen lassen. Nach Bedarf die Blüten über einem Sieb abgießen.

Tipp!

Der fruchtige Essig eignet sich besonders für die leckeren Sommersalate mit grünem Blattsalat und Früchten wie z.B. Pfirsich, Trauben und Wassermelone.

Das könnte dir auch gefallen!

Noch mehr Lust auf Holunder? Der Holunderblütensirup ist natürlich ein Klassiker!


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Schraubglas

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.