SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Zimtsterne

mit Zimt, Mandeln, Puderzucker, Eier

Sie dürfen auf keinem Plätzchenteller fehlen: Zimtsterne. Die leicht knusprige Haube aus Eischnee und darunter der Teig mit der feinen Zimtnote. Hübsch dekoriert auf unserem tollem Weihnachtsgeschirr von Connox sind sie einfach unwiderstehlich!

Vegetarisches Rezept: Zimtsterne 1 Connox Geschirr
Vegetarisches Rezept: Zimtsterne 2 Connox Geschirr
Vegetarisches Rezept: Zimtsterne 3 Connox Geschirr

Vegetarisch

111 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

1,3 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Ausstecher
  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Küchenmaschine
  • Küchenpinsel
  • Kühlschrank
  • Sieb
  • Teigschaber

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 3 Stücke

Allergene


Sie dürfen auf keinem Plätzchenteller fehlen: Zimtsterne. Die leicht knusprige Haube aus Eischnee und darunter der Teig mit der feinen Zimtnote. Hübsch dekoriert auf unserem tollem Weihnachtsgeschirr von Connox sind sie einfach unwiderstehlich!

Zubereitung

Ansicht

1
170gPuderzucker2Eier1PriseSalz

Puderzucker sieben. Eier trennen. Eiweiße und 1 Prise Salz mit dem Schneebesen der Küchenmaschine cremig schlagen.

2
230ggemahleneMandeln2TLZimt

Puderzucker nach und nach einrieseln lassen. Ca. 7 EL des Eischnees in eine kleine Schüssel füllen und beiseite stellen. Mit dem Teigschaber Mandeln und Zimt vorsichtig unter den Eischnee heben.

3

Teig für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. So lässt er sich später leichter verarbeiten.

4

Backofen auf 120 °C Umluft vorheizen. Teig ausrollen und Sterne ausstechen. Diese auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Nun mit einem flachen Messer, einem Pinsel oder einem kleinen Löffel die restliche Eischnee-Masse als Topping darauf verteilen. Der Eischnee ist sehr zäh, lässt sich aber mit ein wenig Übung gut verarbeiten.

5

Die Zimststerne für ca. 15 Minuten backen.

Bei uns isst das Auge mit!

Die richtige Präsentation deiner Leckereien ist das A und O. Bei Connox findest du reichlich Inspirationen für dein Zuhause! Entdecke wunderschöne Teller, Schalen, Tassen und Co., die richtig Appetit auf mehr machen. Die zauberhafte Weihnachtswelt von Connox hat es uns ganz besonders angetan. Überzeugt euch selber!

Mitgedacht!

Die übrigen Eigelbe kann man gut in der Kokos-Karotten-Quiche verarbeiten.

Wusstest du schon...

...wie du Plätzchen am besten aufbewahrst? Nein? Dann schau doch mal hier: So bleiben deine Weihnachtsplätzchen frisch: 7 Aufbewahrungstipps.


Zubereitungsdauer

30 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit

30 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Ausstecher
  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Küchenmaschine
  • Küchenpinsel
  • Kühlschrank
  • Sieb
  • Teigschaber

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Mandel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.