Kitchenhacks

Quark-Öl-Teig: Das einfache und schnelle Grundrezept

Profilbild KatharinaCooks

von KatharinaCooks

21.6.2021

Quark-Öl-Teig ist ein Klassiker für Teigboden. Ob als herzhafte Pizza oder süßer Blechkuchen, er passt zu allem und ist ruckzuck vorbereitet.

Was koche ich heute?

Lass dir Rezepte vorschlagen, die genau zu dir passen. Jeden Tag neu - gesund und lecker.

Hol dir die SevenCooks App

Quark-Öl-Teig: Einfacher Teig ohne Hefe

Der Quark-Öl-Teig ähnelt in seiner Konsistenz dem Hefeteig. Er ist aber wesentlich einfacher und schneller herzustellen, da er nur kurz verknetet wird und nicht gehen muss.

Der Teig ist elastisch und kann nach Belieben ausgerollt, geformt, gefüllt und belegt werden.

Das Grundrezept besteht aus Mehl, Backpulver, Speisequark, Öl, Milch und Ei. Als vegane Version klappts sogar ohne Ei.

Für süße Teige wird noch Zucker hinzugefügt.

Welche Öle eignen sich für Quark-Öl-Teig?

Am besten eignen sich neutrale Speiseöle, wie Sonnenblumen- und Rapsöl.

Für Pizzateig kannst du aber auch Olivenöl hernehmen.

Grundrezept für Quark-Öl-Teig

zubereitung schritt 3 mehl mit backpulver vermengt quark milch ei masse fr quark l teig daneben Für Quark-Öl-Teig brauchst du nicht viele Zutaten. Foto: SevenCooks

Du brauchst für eine Springform (12 Stücke):

  • 150 g Quark
  • 6 EL Rapsöl
  • 6 EL Milch
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Zucker (wenn du einen herzhaften Teig willst, z. B. für Pizza, weglassen)
  • 400 g Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver

Zubereitung:

  1. Gib Quark, Milch, Öl, Ei, Salz (und bei einem süßen Teig: Zucker) in eine Schüssel und verrühre die Zutaten mit einem Schneebesen.
  2. Mische Mehl und Backpulver zunächst in einer zweiten Schüssel und rühre diese Mischung dann in die erste Schüssel.
  3. Knete alles mit den Händen zu einem glatten und homogenen Teig.

Den Teig kannst du nun beliebig weiterverarbeiten, je nachdem, was du daraus backen willst: Rolle ihn auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus, gib ihn in eine Springform (Kuchen) oder auf ein Backblech (Pizza).

Wie lange muss Quark-Öl-Teig backen?

Belege den Teig mit den gewünschen Zutaten und lass ihn für 30 Minuten bei 180 Grad Umluft backen.

Herzhafter Quark-Öl-Teig

Willst du Pizza, Quiche oder Brötchen machen, kannst du statt Hefeteig auch auf Quark-Öl-Teig setzen.

Du kannst das Grundrezept verwenden, aber lässt den Zucker einfach weg. Gerne kannst du den Quark-Öl-Teig etwas mehr salzen oder andere Gewürze hinzufügen.

Dein Quark-Öl-Teig ist zu klebrig? Das kannst du tun

vegetarisches rezept quark öl teig Quark-Öl-Teig kann auch mal zu klebrig sein. Foto: SevenCooks

Ist dein Quark-Öl-Teig zu klebrig, kann es sein, dass du ihn zu lange geknetest hast.

Sobald du die Zutaten zu einer homogenen Masse geknetet hast, solltest du den Teig sofort weiterverarbeiten und in die Kuchenform oder aufs Backblech geben.

Gib einfach etwas Mehl dazu und knete es zügig ein, damit solltest du deinen Quark-Öl-Teig problemlos ausrollen können.

Wird die Konsistenz zu fest, dann füge schlückchenweise Milch hinzu.

So wird Quark-Öl-Teig locker

Für einen lockeren Quark-Öl-Teig solltest du ihn nach dem Backen so schnell wie möglich weiterverarbeiten.

Bereite daher deinen Belag oder deine Füllung rechtzeitig vor und denke an das Vorheizen des Backofens.

Kann man Quark-Öl-Teig einfrieren?

Rohen Quark-Öl-Teig kannst du problemlos einfrieren. In einem Gefrierbeutel hält er sich gut verschlossen bis zu 6 Monate.

Zum Auftauen legst du in einfach über Nacht in den Kühlschrank und du kannst ihn wie im Rezept beschrieben weiterverarbeiten.

Wie bewahre ich Gebäck aus Quark-Öl-Teig auf?

vegetarisches rezept kirsch quiche Quark-Öl-Gebäck lässt sich einfach einfrieren. Wie unsere Kirsch-Quark-Quiche. Foto: SevenCooks

Natürlich schmeckt es frisch am besten, aber Gebäck aus Quark-Öl-Teig lässt sich auch ganz einfach einfrieren.

Dafür gibst du es einfach in Gefrierbeutel oder passende Behälter und frierst es ein.

Auftauen klappt am besten bei Zimmertemperatur und kurzes Aufwärmen im Backofen. Orientiere dich da an der Back-Temperatur deines jeweiligen Rezepts und backe es für 5-10 Minuten.

Lesetipps:

Titelbild: SevenCooks

Rezeptvorschläge zum Artikel

120
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.

Müsli-Quark-Hörnchen

Mittel | 45 Min. | 183 kcal
105
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.

Himbeer-Quark-Kuchen

Einfach | 40 Min. | 146 kcal
880
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.

Low Carb Pizza

Einfach | 40 Min. | 309 kcal
232
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.
140
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.

Kirsch-Quark-Quiche

Einfach | 50 Min. | 355 kcal
169
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.

Quark-Haselnuss-Brötchen

Einfach | 45 Min. | 332 kcal

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.