KochideenGesund leben

Kräuterlimonade selber machen ohne Zucker

Profilbild KatharinaCooks

von KatharinaCooks

1.9.2021

Du suchst nach einer erfrischenden Abwechslung zu Wasser? Dann probiere selbstgemachte Kräuterlimonade. Ich zeige dir, wie schnell und einfach du sie machst und mit welchem Trick sie noch aromatischer schmeckt.

Die Filterfunktion für meine persönlichen Präferenzen ist der Knaller.
- Gabriele Scheller

Darum solltest du Kräuterlimonade selber machen

Industriell hergestellte Limonaden sind kalorienreiche Getränke, die bei regelmäßigem Verzehr weder für dein Gewicht, noch für deine Zahngesundheit vorteilhaft sind.

In 1 Liter Limonade stecken rund 10 Prozent Zucker, also 100 – 120 Gramm. Außerdem viele künstliche Aromen und Farbstoffe.

Bei selbstgemachter Limonade weißt du nicht nur, was drinsteckt, sondern kannst auch auf Zucker verzichten oder eine Alternative verwenden.

Welche Kräuter eignen sich für selbstgemachte Kräuterlimonade?

Für deine selbstgemachte Kräuterlimonade kannst du alle Kräuter verwenden, die du auch zum Kochen, für Salate, Soßen oder Desserts hernehmen kannst.

Am besten entscheidest du nach deinem persönlichen Geschmack. Ich habe dir die Kräuter nach ihrem Aroma eingeteilt.

So kannst du dir süße oder herbe Kräuter-Erfrischungen zaubern.

Süßes und liebliches Aroma:

  • Waldmeister

  • Vanille

  • Zitronengras

  • Melisse

  • Minze

  • Kamille

Würzig-herbes und saures Aroma:

  • Holunderblüten

  • Ingwer

  • Kardamom

  • Lavendelblüten

  • Veilchenblüten

  • Salbei

  • Gundermann

  • Basilikum

  • Thymian/Zitronenthymian

  • Rosmarin

  • Majoran

  • Giersch

Kräuter Limonade in Glas und Karaffe neben Kräutern vor dunklem Hintergrund. Ob würzig oder lieblich: Bei den Kräutern sind dem Geschmack keine Grenzen gesetzt. Foto: SevenCooks

Kräuter für Kräuterlimonade vorbereiten

Um den besten Geschmack zu erhalten, musst du deine ausgewählten Kräuter und Wurzeln vorbereiten:

  1. Kräuter und Wurzeln sorgfältig waschen und vorsichtig mit einem Küchentuch oder in einer Salatschleuder trocknen.

  2. Wurzeln klein schneiden und je nach Kraut Blätter gegebenenfalls vom Stiel zupfen.

  3. Mit Hilfe eines Nudelholzes oder Mörsers Kräuter leicht zerdrücken.

Mit dem Andrücken der Kräuter wird der Pflanzensaft etwas gelöst und geht dann leichter in die Flüssigkeit der Limonade über. So entsteht ein intensiverer Geschmack.

Kräuter Limonade in Karaffe vor hellem Hintergrund. Durch das Andrücken der Kräuter wird sehr viel Geschmack abgegeben. Foto: SevenCooks

Welche Flüssigkeit verwende ich für selbstgemachte Limonade?

Damit aus den Kräutern ein erfrischendes Getränk wird, brauchst du noch Flüssigkeit.

In den meisten Rezepten wird mit Wasser und Fruchtsäften aufgegossen.

Am besten eignen sich Mineralwasser und Apfelsaft.

Kräuterlimonade ohne Zucker: Rezept und Zubereitung

Zutaten für 2 Liter Kräuterlimonade:

  • 1 Zweig Rosmarin

  • 1 Zweig Zitronenthymian

  • 1 Zweig Salbei

  • 1 Zweig Basilikum

  • 1 Zweig Minze

  • 1 l Apfelsaft

  • 1 l Mineralwasser mit Kohlensäure

  • Eiswürfel

Zubereitung:

  1. Alle Kräuter waschen und trocken schütteln.

  2. Mit einem Nudelholz die Kräuter andrücken. So können sie noch besser ihren Geschmack entfalten. Anschließend in eine Karaffe geben.

  3. Den Apfelsaft in die Karaffe gießen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

  4. Am nächsten Tag die Kräuter absieben und die Limonade mit kaltem Mineralwasser aufgießen.

  5. Mit Eiswürfeln servieren.

Wie lange ist selbstgemachte Kräuterlimonade haltbar?

Selbstgemachte Kräuterlimonade ohne Zucker schmeckt am besten frisch zubereitet.

Gut verschlossen kannst du sie allerdings im Kühlschrank aufbewahren. Dort hält sie sich ungefähr 2-3 Wochen.

Die besten Zuckeralternativen für selbstgemachte Kräuterlimonade

Du brauchst doch etwas Süße für deine selbstgemachte Limonade?

Dann greife nicht zu herkömmlichem weißen, raffinierten Zucker sondern probiere alternative Süßungsmittel aus:

  • Kokosblütenzucker

  • Honig

  • Rohrzuckersirup

  • Agavendicksaft

  • Reissirup

  • Stevia

Für unser Grundrezept kannst du 3 EL Süßungsmittel verwenden.

Aber taste dich von der Menge des Zuckers langsam heran und schmecke deine Kräuterlimonade gut ab.

Lesetipps:

Titelbild: SevenCooks

Rezeptvorschläge zum Artikel

Infused Water Granatapfel-Minze
Fertiges Rezept: Infused Water Granatapfel-Minze_3
57
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.
Infused Water Granatapfel-Minze
Einfach | 5 Min. | 16 kcal
Infused Water: Rosmarin-Zitrone-Heidelbeere
Veganes Rezept: Infused Water: Rosmarin-Zitrone-Heidelbeere
94
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.
Infused Water: Rosmarin-Zitrone-Heidelbeere
Einfach | 1,1 Std. | 11 kcal
Roter Apfel-Karottensaft
Veganes Rezept: Roter Apfel-Karottensaft
77
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.
Roter Apfel-Karottensaft
Einfach | 10 Min. | 361 kcal
Apple Flavoured Water
Veganes Rezept: Apple Flavoured Water
129
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.
Apple Flavoured Water
Einfach | 12,1 Std. | 30 kcal
Infused Water: Zitrone-Gurke-Minze
Veganes Rezept: Infused Water: Zitrone-Gurke-Minze
178
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.
Infused Water: Zitrone-Gurke-Minze
Einfach | 40 Min. | 11 kcal
Melonen-Eistee
Veganes Rezept: Melonen-Eistee 1
167
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.
Melonen-Eistee
Einfach | 15 Min. | 155 kcal

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.