Zuckerfreie Marzipankartoffeln

mit Mandeln, Xylit oder Erythrit, Kokosöl, Rosenwasser

Profilbild SevenCooks Christmas
von SevenCooks Christmas

Marzipankartoffeln sind ein Klassiker in der Weihnachtsbäckerei. Wir haben hier statt Puderzucker selbst einen Puderzucker aus Xylit hergestellt. Dies hat eine unglaubliche Süßkraft, ist aber kein Zucker im klassischen Sinn. Und dazu sind die Marzipankartoffeln super einfach selbst gemacht.

Ganz tolle App mit vielen Wochenplänen, die meine Küche bereichert.
- Bettina Dettenhofer

Zutaten

Zubereitung

Infos

Zutaten für

Stücke
100 g
gemahlene Mandeln
80 g
Xylit oder Erythrit
1 EL
Kokosöl
1.5 EL
Rosenwasser
10 Tropfen
Bittermandelöl
2 EL
Kakaopulver

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit

Benötigte Küchengeräte

  • kleiner Topf
  • Mixbecher
  • Pürierstab

Nährwerte pro Portion

Unsere Nährwertberechnung basiert auf dem Bundeslebensmittelschlüssel und Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Zutaten mit * werden nicht berücksichtigt. Die Kreisdiagramme zeigen den Tagesbedarf einer Frau zwischen 25 und 51 Jahren mit überwiegend sitzender Tätigkeit.
Eine Portion entspricht 3 Stücke
154kcal7%

Energie

Energie

Kilokalorien (kcal) ist eine Einheit für Energie, die dein Körper aus Lebensmitteln gewinnen kann. Die Einheit ist gängig, verliert aber zugunsten von Kilojoule an Bedeutung. Dein Tagesbedarf hängt von Alter, Aktivität und Körpergewicht ab.
4.2g9%

Eiweiß

Eiweiß

Eiweiß (Protein) ist der wichtigste Baustoff deines Körpers. Aus ihm entstehen Zellen, Enzyme und Hormone. Eiweiße bestehen aus verschiedenen Aminosäuren. Einige davon kann dein Körper nicht selbst herstellen und muss sie deshalb über Nahrung aufnehmen.
11.7g17%

Fett

Fett

Fett dient deinem Körper nicht nur als Energielieferant. Es ist ein ausgezeichneter Geschmacksträger und außerdem nötig, um bestimmte Vitamine aufzunehmen. Man unterscheidet zwischen gesättigten, sowie einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren.
13.1g5%

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate sind neben Fetten die wichtigsten Energielieferanten für deinen Körper. Sie machen meist den größten Teil unserer Nahrung aus und bestehen aus Zuckermolekülen. Je nach Anzahl dieser Moleküle werden sie in Einfach-, Zweifach- und Mehrfachzucker unterteilt.

Allergene

Hier findest du eine Liste der Allergene, die das Gericht enthält. Sie wird vom System automatisch anhand der Zutaten erstellt. Für die Vollständigkeit können wir nicht garantieren. Bitte sei besonders vorsichtig, wenn du an starken Allergien leidest.

Schalenfrucht

Schalenfrucht

Schalenfrüchte sind alle essbaren Samen, die in einer harten Schale stecken. Zum Beispiel Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Macadamianüsse, Pecannüsse, Cashewnüsse, Pistazien und Paranüsse. Ihr Vorhandensein muss auf Lebensmittelverpackungen gekennzeichnet werden.
Profilbild SevenCooks Christmas
von SevenCooks Christmas

Marzipankartoffeln sind ein Klassiker in der Weihnachtsbäckerei. Wir haben hier statt Puderzucker selbst einen Puderzucker aus Xylit hergestellt. Dies hat eine unglaubliche Süßkraft, ist aber kein Zucker im klassischen Sinn. Und dazu sind die Marzipankartoffeln super einfach selbst gemacht.


Zubereitung

Ansicht ohne Bilder
Ansicht mit Bildern
Ansicht mit großen Bildern
1
80 g
Xylit oder Erythrit

Xylit oder Erythrit abwiegen und in einen hohen Becher geben. Mit dem Pürierstab zu feinen Puderzucker verarbeiten. Den Becher am besten mit einem Tuch abdecken, da es staubt.

2
1 EL
Kokosöl
100 g
gemahlene Mandeln
1.5 EL
Rosenwasser
10 Tropfen
Bittermandelöl

Kokosöl im Topf schmelzen. Gemahlene Mandeln und selbstgemachten Puderzucker mit der Gabel vermengen. Kokosöl, Rosenwasser und Bittermandelaroma zugeben. Mit der Gabel oder den Händen gut vermengen.

3
2 EL
Kakaopulver

Die Masse mit befeuchteten Händen zu kleinen festen Kugeln formen. Auf einen Teller geben. Wer mag, kann die Marzipankartoffeln mit Kakao bestäuben. Sie schmecken aber auch pur sehr lecker!

Haltbarkeit

Die Marzipankartoffeln sind im Kühlschrank ungefähr 1 Woche haltbar.

Erhythrit oder Xylit

sind Zuckeraustauschstoffe und können durchaus auch als zuckerfreie Backalternative genutzt werden. Man bekommt diese mittlerweile in fast jedem Supermarkt oder auch in Drogerien.

Rosenwasser bekommst du in der Apotheke. Du kannst es auch durch Wasser ersetzen, aber für das perfekte Marzipanaroma ist Rosenwasser unersetzlich!

Das könnte dir auch gefallen!

Marzipanliebhaber sollten auch mal die richtig leckeren Bethmännchen probieren. Ein fast vergessener Plätzchen-Klassiker, der einfach gemacht ist.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • kleiner Topf
  • Mixbecher
  • Pürierstab

Nährwerte pro Portion

Unsere Nährwertberechnung basiert auf dem Bundeslebensmittelschlüssel und Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Zutaten mit * werden nicht berücksichtigt. Die Kreisdiagramme zeigen den Tagesbedarf einer Frau zwischen 25 und 51 Jahren mit überwiegend sitzender Tätigkeit.
Eine Portion entspricht 3 Stücke
154kcal7%

Energie

Energie

Kilokalorien (kcal) ist eine Einheit für Energie, die dein Körper aus Lebensmitteln gewinnen kann. Die Einheit ist gängig, verliert aber zugunsten von Kilojoule an Bedeutung. Dein Tagesbedarf hängt von Alter, Aktivität und Körpergewicht ab.
4.2g9%

Eiweiß

Eiweiß

Eiweiß (Protein) ist der wichtigste Baustoff deines Körpers. Aus ihm entstehen Zellen, Enzyme und Hormone. Eiweiße bestehen aus verschiedenen Aminosäuren. Einige davon kann dein Körper nicht selbst herstellen und muss sie deshalb über Nahrung aufnehmen.
11.7g17%

Fett

Fett

Fett dient deinem Körper nicht nur als Energielieferant. Es ist ein ausgezeichneter Geschmacksträger und außerdem nötig, um bestimmte Vitamine aufzunehmen. Man unterscheidet zwischen gesättigten, sowie einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren.
13.1g5%

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate sind neben Fetten die wichtigsten Energielieferanten für deinen Körper. Sie machen meist den größten Teil unserer Nahrung aus und bestehen aus Zuckermolekülen. Je nach Anzahl dieser Moleküle werden sie in Einfach-, Zweifach- und Mehrfachzucker unterteilt.

Allergene

Hier findest du eine Liste der Allergene, die das Gericht enthält. Sie wird vom System automatisch anhand der Zutaten erstellt. Für die Vollständigkeit können wir nicht garantieren. Bitte sei besonders vorsichtig, wenn du an starken Allergien leidest.

Schalenfrucht

Schalenfrucht

Schalenfrüchte sind alle essbaren Samen, die in einer harten Schale stecken. Zum Beispiel Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Macadamianüsse, Pecannüsse, Cashewnüsse, Pistazien und Paranüsse. Ihr Vorhandensein muss auf Lebensmittelverpackungen gekennzeichnet werden.