Kochideen

5 saisonale Gerichte im Juni

Profilbild FlorianCooks

von FlorianCooks

2.6.2020

Im Juni gibt es eine beinahe unendliche Vielfalt an saisonalen Produkten – wie Salate und Spinat. Wir zeigen dir, was du Leckeres aus heimischen und regionalen Produkten zaubern kannst und das ganz ohne Langeweile.

Eisbergsalat-Wraps mit Couscousfüllung

Ob als Snack oder vollwertige Mahlzeit: Wraps gehen immer. Und da ich Eisbergsalat bislang nur als „langweilige“ Beilage kannte, hat mich die Empfehlung meines Kollegen Simon aufhorchen lassen: „Knackig, frisch und super lecker und der heimliche Star unter den Wraps.“ Na dann, auf in die Woche!


Eisbergsalat als Wrap? Hört sich komisch an, schmeckt aber gut. Foto: SevenCooks

Gegrillter Feta im Kohlrabiblatt

Die Kombi aus würzigem Feta und Kohlrabiblättern sowie den Aromen von Zitrone und frischen Kräutern sorgt für einen leichten Genuss. Im Sommer machen sich diese Päckchen besonders gut auf dem Grill. Dazu ein wenig frisches Baguette und ein leichtes Abendessen ist dir garantiert.

Auf Alufolie beim Grillen kannst du hier verzichten, denn die Kohlrabiblätter eignen sich super, um aromatische Päckchen mit Feta und Zitrone zu schnüren. Foto: Florian Ankner (SevenCooks)

Salzkartoffeln mit Feldsalatpesto

Ganz klassisch besteht das Pesto aus Basilikum. Aber eigentlich besticht die italienische Soße durch ihre Vielfalt. Ein absoluter Tipp von mir ist Pesto aus Feldsalat. Überzeugte mich schon beim ersten Bissen, darauf kannst du dich definitiv freuen.


Im Pesto ist der Salat zwar nicht mehr zu erkennen, aber zu schmecken. Foto: SevenCooks

Salat mit Feigendressing

Kopfsalat mal anders. So lautet das Motto dieses wunderbaren und einfachen Gerichts. Die Feige verleiht dem Dressing in Kombination mit dem Senf eine interessante Geschmacksnote, bei der ich sofort an Urlaub und einen lauen Sommerabend denke.


Feigen und Salat ist eine Kombination, bei der ich sofort an den Urlaub denken muss. Foto: SevenCooks

Spinat-Gnocchi-Auflauf mit Curry

"Komm, wir überbacken das!" – Wohl einer der schönsten Sätze überhaupt, zumindest wenn es nach mir geht. Hier vereinen sich Spinat und Gnocchi mit einer leckeren Kruste aus Mozzarella und Mandeln. Das solltest du dir nicht entgehen lassen.

Knuspriger Auflauf mit Spinat und Gnocchi und feiner Curry-Note – Wenn das mal nicht nach einem perfekten Start ins Wochenende klingt. Foto: SevenCooks

Lesetipps der Redaktion: 

Titelbild: SevenCooks

Rezeptvorschläge zum Artikel

Salzkartoffeln mit Feldsalatpesto
Vegetarisches Rezept: Salzkartoffeln mit Feldsalatpesto
529
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.
Salzkartoffeln mit Feldsalatpesto
Einfach | 40 Min. | 173 kcal
Eisbergsalat-Wraps mit Couscousfüllung
Veganes Rezept: Eisbergsalat-Wraps mit Couscousfüllung
118
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.
Eisbergsalat-Wraps mit Couscousfüllung
Einfach | 45 Min. | 412 kcal
Salat mit Feigendressing
Veganes Rezept:Salat mit Feigendressing 1
92
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.
Salat mit Feigendressing
Einfach | 15 Min. | 170 kcal
Spinat-Gnocchi-Auflauf mit Curry
Vegetarisches Rezept: Spinat-Gnocchi-Auflauf mit Curry 1
1978
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.
Spinat-Gnocchi-Auflauf mit Curry
Einfach | 35 Min. | 488 kcal
Gegrillter Feta im Kohlrabiblatt
Vegetarisches Rezept: Gegrillter Feta im Kohlrabiblatt 1
462
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.
Gegrillter Feta im Kohlrabiblatt
Einfach | 40 Min. | 308 kcal

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.