KitchenhacksGesund leben

Sind gewachste Äpfel schädlich?

Profilbild SimonCooks

von SimonCooks

28.9.2020

Unsere Serie "Kurz und knackig" mit schnellen Antworten auf deine Koch- und Ernährungsfragen. Heute: Kann ich gewachste Äpfel bedenkenlos essen?

Was koche ich heute?

Lass dir Rezepte vorschlagen, die genau zu dir passen. Jeden Tag neu - gesund und lecker.

Hol dir die SevenCooks App

Nein, du kannst sie bedenkenlos essen. Du solltest sie aber - wie jeden Apfel - davor unter fließendem Wasser waschen und anschließend gut trocken reiben.

Woher kommt die Wachsschicht eigentlich?

Äpfel enthalten auf natürliche Weise eine Wachsschicht, welche sie vor Fressfeinden und dem Austrocknen schützt. Manche Sorten eine dickere (wie Jona Gold oder Granny Smith), andere eine dünnere (wie Elstar oder Boskop).

Bei Äpfeln mit dünnerer Wachsschicht helfen manche Produzenten nach. In Deutschland ist das verboten - gewachste Äpfel aus dem Ausland dürfen hier aber verkauft werden.

Beim Wachsen kommen nur gesundheitlich unbedenkliche Stoffe zum Einsatz wie Bienenwachs oder Schellack.

Hast du eine Frage, auf die du eine kurze Antwort wünschst? Dann schreib uns!

Lesetipps der Redaktion: 

Titelbild: SevenCooks

Rezeptvorschläge zum Artikel

150
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.

Scharfes Gemüse in Kokossauce

Einfach | 30 Min. | 362 kcal
953
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.

Schupfnudeln auf italienische Art

Einfach | 15 Min. | 542 kcal
239
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.

Steinpilzrisotto

Einfach | 40 Min. | 561 kcal
742
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.

Buchweizen-Pfannkuchen mit Gemüsefüllung

Einfach | 25 Min. | 458 kcal

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.