SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen
Drei Äpfel auf einem Holzbrett, einer davon aufgeschnitten. Das Messer liegt dabei.

Sind gewachste Äpfel schädlich?

Simon vom SevenCooks Team
28.09.2020
Unsere Serie "Kurz und knackig" mit schnellen Antworten auf deine Koch- und Ernährungsfragen. Heute: Kann ich gewachste Äpfel bedenkenlos essen?

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Nein, du kannst sie bedenkenlos essen. Du solltest sie aber - wie jeden Apfel - davor unter fließendem Wasser waschen und anschließend gut trocken reiben.

Woher kommt die Wachsschicht eigentlich?

Äpfel enthalten auf natürliche Weise eine Wachsschicht, welche sie vor Fressfeinden und dem Austrocknen schützt. Manche Sorten eine dickere (wie Jona Gold oder Granny Smith), andere eine dünnere (wie Elstar oder Boskop).

Bei Äpfeln mit dünnerer Wachsschicht helfen manche Produzenten nach. In Deutschland ist das verboten - gewachste Äpfel aus dem Ausland dürfen hier aber verkauft werden.

Beim Wachsen kommen nur gesundheitlich unbedenkliche Stoffe zum Einsatz wie Bienenwachs oder Schellack.

Hast du eine Frage, auf die du eine kurze Antwort wünschst? Dann schreib uns!

Lesetipps der Redaktion: 

Titelbild: SevenCooks

Teile diesen Artikel
Artikel teilen

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche 7 neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.