SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen
Knusprige Chips aus Grünkohl in einer Schüssel.

Grünkohl schmeckt zu bitter! Was kann ich tun?

Simon vom SevenCooks Team
26.10.2020
Unsere Serie "Kurz und knackig" mit knappen Antworten auf deine Koch- und Ernährungsfragen. Heute: Was muss ich tun, damit Grünkohl nicht so bitter schmeckt?

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Wem der Grünkohl zu bitter schmeckt, hat mehrere Möglichkeiten, etwas dagegen zu tun.

Vor dem Kochen:

  • Neue Grünkohlsorten bevorzugen - sie enthalten von Haus aus mehr Zucker.
  • Am wenigsten bitter soll die italienische Sorte "Palmizio" schmecken.
  • Selbst angebauten Grünkohl erst ernten, wenn er kühlere Temperaturen erlebt hat (Manche sagen: mindestens eine Frostnacht). Die Kälte hemmt den Zuckerabbau.

Bei der Zubereitung:

  • Grünkohl immer blanchieren und das Kochwasser nicht weiterverwenden, weil Bitterstoffe darin übergegangen sind.
  • Eine Birne zum Grünkohl geben.
  • (Pflanzen-)Sahne oder Butter dazugeben.
  • Einen Spritzer Zitronensaft hinzufügen.

Hast du eine Frage, auf die du dir eine kurze Antwort wünschst? Dann schreib uns!

Lesetipps der Redaktion:

Titelbild: SevenCooks

Teile diesen Artikel
Artikel teilen

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche 7 neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.