Kitchenhacks

DIY-Anleitung: Kreativer Insektenschutz für dein Sommergetränk

Profilbild Mia

von Mia

28.8.2019

Im Sommer verirrt sich gerne das eine oder andere Tierchen im Trinkglas? Da wären Becherdeckel unglaublich praktisch! Unsere Schülerpraktikantin Mia hat eine tolle Bastelidee, wie du mit Bügelperlen einen praktischen Insektenschutz herstellen kannst.

Was koche ich heute?

Lass dir Rezepte vorschlagen, die genau zu dir passen. Jeden Tag neu - gesund und lecker.

Hol dir die SevenCooks App

Das kommt dir sicher bekannt vor: Du sitzt an einem warmen Sommertag draußen, um mit deinem Lieblingsgetränk das schöne Wetter zu genießen und schon werden lästige kleine Fliegen und Bienen von deinem Getränk angelockt. Dafür gibt es eine einfache Lösung: Becherdeckel. Mit diesen kannst du deinen leckeren Eistee, Saft oder Smoothie vor Insekten schützen.

Wir zeigen dir, wie du aus Bügelperlen fruchtige Becherdeckel basteln kannst. So bist du für die nächste Grillparty bestens vorbereitet und der Tisch ist mit den bunten Untersetzern fertig dekoriert, denn die Becherdeckel sind vielseitig verwendbar. Durch eine Aussparung im Deckel kannst du problemlos mit dem Strohhalm aus deinem Glas trinken und mit verschiedenen Designs erkennt jeder Gast sein eigenes Glas sofort wieder.

Wer also noch Bügelperlen Zuhause hat und mal wieder in Kindheitserinnerungen schwelgen will, kann sich jetzt ran ans Basteln machen. Wir zeigen dir, was du dafür brauchst und wie es Schritt für Schritt funktioniert.

DIY Bügelperlen: Zubehör

Du brauchst dafür:

  • Runde Steckperlenplatten (findest du im Bastelladen, Online-Versand oder schwedischen Möbelhaus)
  • Viele bunte Bügelperlen (findest du im Bastelladen, Online-Versand oder schwedischen Möbelhaus)
  • Backpapier (evtl. schon bei den Steckplatten mit dabei)
  • Bügeleisen

Verschiedene Motivideen:

  • Melone
  • Zitrone
  • Grapefruit
  • Apfel
  • Kiwi

Anleitung für Becherdeckel aus Bügelperlen

Schritt 1: Die Perlen nach der Motivvorlage auf die Steckplatte stecken und dabei mittig oder seitlich fünf bis sieben Perlen für den Trinkhalm aussparen.

DIY Bügelperlen Schritt 1

Schritt 2: Auf das fertig gelegte Muster das Backpapier auflegen und mit dem Bügeleisen für ungefähr 10 Sekunden gleichmäßig darüber bügeln. Aufpassen, dass das Bügeleisen nicht allzu heiß ist, sonst schmilzt auch die Steckplatte.

DIY Bügelperlen Schritt 2

Schritt 3: Nach dem Bügeln die Perlen auf der Steckplatte etwas abkühlen lassen und anschließend das Backpapier lösen.

DIY Bügelperlen Schritt 3

Schritt 4: Die Bügelperlen vorsichtig von der Steckplatte lösen.

DIY Bügelperlen Schritt 4

Und schon sind die Becherdeckel aus Bügelperlen fertig!

DIY Bügelperlen Becherdeckel

Meine Tipps für´s Basteln

  • Bügelperlen von innen nach außen auf die Steckplatte stecken, so stößt du nicht alle äußeren Perlen von der Platte, wenn du das Innere steckst!
  • Größe der Steckplatte beachten! Sie sollte mindestens den selben Durchmesser wie dein Trinkglas haben.
  • Bügeleisen nicht allzu heiß werden lassen! Auch die Steckplatte kann ziemlich schnell schmelzen.
  • Verwende bunte Trinkhalme als zusätzlichen Eyecatcher!

Für mich ist dieses DIY ein Must-have für den Sommer. Beim Basteln sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Es gibt noch zahlreiche Varianten an Motivvorlagen für Becherdeckel. Probiere es einfach aus!

Rezeptvorschläge zum Artikel

22
Vegetarisch
Jetzt einloggen und dieses vegetarische Rezept in deiner Sammlung speichern.

Eistee-Pfirsich-Punsch

Einfach | 1,3 Std. | 102 kcal
37
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.

Sommerpunsch

Einfach | 1,1 Std. | 148 kcal
96
Vegan
Jetzt einloggen und dieses vegane Rezept in deiner Sammlung speichern.

Peach rosé

Einfach | 5 Min. | 261 kcal

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.