SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen
Stück Kürbislasagne mit Hefeschmelz-Kruste auf einem Teller, daneben Besteck vor grauem Hintergrund. Von der Seite fotografiert.

Flexitarisch durch die Woche mit Fischpfanne und Kürbislasagne

Sarah vom SevenCooks Team
22.12.2019
Du suchst tierfreundliche Rezeptideen? Wir stellen für dich jede Woche einen flexitarischen Wochenplan mit 5 Gerichten zusammen, darunter jeweils ein Fisch- oder Fleischrezept. Diese Woche unter anderem mit Fischpfanne und Kürbislasagne.

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Was bedeutet "flexitarischer Wochenplan" eigentlich?

Flexitarier sind sozusagen "flexible Vegetarier", eine stark wachsende Gruppe ernährungsbewusster Menschen, die Gesundheit, Tierliebe und Genuss miteinander verbinden möchte. Sie ernähren sich überwiegend vegetarisch und essen gelegentlich hochwertige Fleisch- oder Fischgerichte. Ihnen liegt nicht nur die Qualität der Zutaten, sondern auch eine tierfreundliche Herstellung am Herzen.

Wir möchten diese Menschen bei ihrer Ernährung unterstützen und allen Neugierigen helfen, sich im Alltag bewusster zu ernähren. Deshalb stellen wir jede Woche einen flexitarischen Wochenplan zur Verfügung. Darin findest du jeweils vier Gerichte, die vegetarisch oder vegan sind, und dazu ein Gericht, welches mit Fleisch oder Fisch zubereitet wird.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Montag: Kürbislasagne mit Spinat

Wenn ich von allen 4000 Gerichten bei SevenCooks eines als Lieblingsgericht auswählen müsste, dann wäre es wohl die Kürbis-Lasagne mit Spinat. Mit Kürbis, Spinat und Tomatensoße entsteht eine herbstliche Lasagne, die mit italienischen Kräutern und Sojaquark verfeinert wird. Auch der Hefeschmelz steht dem Käse im Original in nichts nach – knusprig und lecker toppt er den Auflauf.

Kürbislasagne Italienisches Soulfood mit saisonalem Twist: Kürbis-Lasagne mit Spinat. Foto: SevenCooks

Dienstag:Dutch Baby

Es muss nicht immer deftig sein. Die Kleinen der Familie kann man oftmals auch mit was Süßem überzeugen. Dutch Babies sind Pfannkuchen, die nach unserem Rezept ganz ohne Zucker auskommen, aber durch frische Beeren trotzem ein Genuss sind. Sollte gerade nicht die Zeit für Beeren sein, so wie jetzt im Winter, kannst du gerne auch zu Obst der Saison oder Tiefkühlbeeren greifen.

Dutch Baby süß-13 Pfannkuchen aus dem Ofen und das ganz ohne Zucker: Probiere mal unser Rezept für Dutch Baby. Foto: SevenCooks

Tipp: Maßgeschneiderte Wochenpläne per App

Willst du Wochenpläne, die perfekt zu dir passen? Die SevenCooks Wochenplaner App stellt sie dir automatisch anhand deiner Ernährungsvorlieben zusammen und liefert die Einkaufsliste gleich mit. So sparst du Zeit beim Rezeptsuchen und kannst deinen Wocheneinkauf stressfrei angehen.

Hier erfährst du alles über den SevenCooks Wochenplaner!

Mittwoch: Rote-Bete-Kürbissuppe

Diese Suppe bringt Farbe auf deinen Teller. Das strahlende Rot macht gleich Lust auf einen herzhaften, heißen Suppengenuss. Zusätzlich liefer sie dir Vitamine und Ballaststoffe, die kann man in der kalten Jahreszeit beim Kampf gegen eine Erkältung immer gut gebrauchen. Das solltest du unbedingt probieren!

Rote-Bete-Kürbis-Suppe (17 von 19) Vereint schöne Optik und gesunde Inhaltsstoffe: Rote-Bete-Kürbissuppe. Foto: SevenCooks

Donnerstag: Fischpfanne mit Kartoffeln und Wirsing

Unsere Fischpfanne geht super schnell und überzeugt mit Fischsorten deiner Wahl. Wirsing und Pilze liefern deftige Aromen und die Kartoffeln machen, dass du auch ganz sicher satt wirst. Schmecke das Ganze mit Salz und Pfeffer ab und gebe für einen Frische-Kick ein wenig Zitronensaft dazu. Mmh ...

Fischpfanne mit Kartoffeln Milder Fisch trifft auf deftigen Wirsing: Fischpfanne mit Kartoffeln und Wirsing. Foto: Coco Lang

Freitag: Zuckerhut-Salat mit Kürbiskernöl 

Ein Salat der nicht nur im Winter schmeckt, ist der Zuckerhut-Salat. Die bittere Note des Zuckerhutes verbindet sich hier mit aromatischem Kürbiskernöl, dazu gesellen sich fruchtige Aromen von Apfel und Zitrone. Dazu kannst du eine Scheibe Vollkornbrot genießen.

Tipp: Als weiteres Topping eignen sich Sprossen und nussige Kürbiskerne.

3 zuckerhutsalat-5 Der Wintersalat schlechthin: Zuckerhut-Salat mit Kürbiskernöl. Foto: SevenCooks

Titelbild: SevenCooks

Teile diesen Artikel
Artikel teilen

Die besten Artikel und Rezepte

... direkt in dein Postfach. Jede Woche 7 neue Rezeptideen und spannende Magazinartikel als Newsletter.